Vienna Insurance Group in der Slowakei: - Ausgezeichnete Geschäftsentwicklung 2006 - Nummer 1 in der Kfz-Versicherung

Wien (OTS) - Die Vienna Insurance Group ist in der Slowakei mit
drei Versicherungsgesellschaften - der KOOPERATIVA poist'ovna, a.s., der KOMUNÁLNA poist'ovna, a.s. sowie der KONTINUITA poist'ovna, a. s. - vertreten. Im Jahr 2006 erzielten die Gesellschaften der Vienna Insurance Group mit einem Wachstum von 17,1 Prozent gemeinsam verrechnete Prämien von 387,68 Mio. Euro. Die Vienna Insurance Group ist mit einem Marktanteil von mehr als 27 Prozent die Nummer 2 am slowakischen Versicherungsmarkt.

"Die hervorragenden Ergebnisse in der Slowakei zeigen das große Vertrauen, das die Kunden in die Produkte und Dienstleistungen der Vienna Insurance Group setzen", unterstreicht Dr. Günter Geyer, Generaldirektor der Vienna Insurance Group und Aufsichtsratsvorsitzender der Kooperativa. "Besonders erfreulich ist die Übernahme der Marktführerschaft in der Sparte Kfz-Haftpflicht sowie die kräftige Steigerung im Bereich der Lebensversicherung. Durch die positive wirtschaftliche Entwicklung des Landes erwarten wir auch in den kommenden Jahren anhaltend starke Nachfrage in allen Sparten."

Nummer 1 in der Kfz-Versicherung

In der Kfz-Versicherung setzten sich die Gesellschaften der Vienna Insurance Group im 1. Quartal 2007 an die Spitze des Marktes. Gemeinsam erreichten sie einen Marktanteil von mehr als 41 Prozent und sind damit in dieser Sparte die Nummer 1 in der Slowakei. Im Bereich der Kfz-Haftpflicht konnte die Vienna Insurance Group ihren Marktanteil auf über 43 Prozent ausbauen und in der Kfz-Kaskoversicherung auf über 38 Prozent.

Die KOOPERATIVA poist'ovna, a.s. konnte ihre Marktposition in der Lebensversicherung deutlich ausbauen und belegt nun den exzellenten 2. Platz auf dem slowakischen Markt in dieser Sparte.

Im Bereich der Lebensversicherung erzielte die Vienna Insurance Group mit einem Rekordplus von 34,2 Prozent verrechnete Prämien von 141,22 Mio. Euro. Mit einem Wachstum von mehr als neun Prozent und verrechneten Prämien von 246,47 Mio. Euro konnte auch in Bereich Nichtleben ein kräftiger Zuwachs erreicht werden.

Die Slowakei zählt zu den Kernmärkten der Vienna Insurance Group. Mit ihren Gesellschaften erzielt sie 17,6 Prozent des gesamten Prämienvolumens in Zentral- und Osteuropa auf diesem Markt. Kooperativa, Kontinuita und Komunálna tragen maßgeblich zum in Zentral- und Osteuropa erwirtschafteten Konzerngewinn bei.

Im Jahr 1990 wurde die Kooperativa als erste private Versicherungsgesellschaft der damaligen Tschechoslowakei von der Vienna Insurance Group gegründet. Im Jahr 2001 folgte die Beteiligung an der Kommunalna. Der Einstieg bei der Kontinuita erfolgte im Jahr 2002 und die Übernahme der Mehrheitsanteile an der Gesellschaft durch die Vienna Insurance Group fand im Jahr 2004 statt. Heute ist die Vienna Insurance Group die Nummer 2 am lokalen Markt und mit knapp 1.600 MitarbeiterInnen landesweit flächendeckend vertreten.

Die Vienna Insurance Group ist der führende österreichische Versicherungskonzern in Zentral- und Osteuropa. Im internationalen Vergleich zählt der Konzern in diesem Raum zu den Marktführern. Außerhalb des Stammmarkts Österreich ist die Vienna Insurance Group in Albanien*, Bulgarien, Deutschland, Georgien, Kroatien, Liechtenstein, Mazedonien*, Polen, Rumänien, Russland, Serbien, der Slowakei, der Tschechischen Republik, der Türkei, Ungarn, der Ukraine und Weißrussland über Versicherungsbeteiligungen aktiv. In Italien und Slowenien bestehen zudem Zweigniederlassungen.
Zur Vienna Insurance Group in Österreich zählen neben der WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG Vienna Insurance Group die Donau Versicherung, die Bank Austria Creditanstalt Versicherung und Union Versicherung. Weiters bestehen Beteiligungen an der Wüstenrot Versicherung und an der Sparkassen Versicherung.
Die Vienna Insurance Group gehört in Österreich, Tschechien, der Slowakei, in Rumänien, Bulgarien, Albanien* und Georgien zu den Marktführern.

*vorbehaltlich Due Diligence und behördlicher Genehmigungen

Die Presseaussendung finden Sie auch unter http://www.wienerstaedtische.at

Rückfragen & Kontakt:

WIENER STÄDTISCHE Versicherung AG
VIENNA INSURANCE GROUP
Mag. Barbara Hagen-Grötschnig
Unternehmenskommunikation
Schottenring 30, 1010 Wien
Tel.: +43 (0)50 350-21027
Fax: +43 (0)50 350 99-21027
E-Mail: b.hagen@staedtische.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WSV0003