Plassnik trifft in Wien mit palästinensischer Tourismusministerin zusammen

Einladung und Akkreditierungsinformation für Medienvertreter

Wien (OTS) - Außenministerin Ursula Plassnik trifft mit der palästinensischen Tourismusministerin Dr. Khouloud Daibes am Dienstag, dem 12. Juni, zu einem Arbeitsgespräch zusammen.

Hauptthema des Gesprächs werden die aktuellen Entwicklungen in den besetzten Gebieten sein, insbesondere die Sicherheitslage und die Bemühungen um einen Waffenstillstand, die Rolle der EU und des Nahost-Quartetts bei den Anstrengungen um eine Lösung des Konflikts, sowie die EU-Hilfe zur Verbesserung der humanitären und wirtschaftlichen Situation der Bevölkerung.

Das Außenministerium lädt interessierte MedienvertreterInnen zu folgenden zwei Terminen ein:

1. Film- und Fotomöglichkeit vor Beginn des Treffens:

Ort: Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, Minoritenplatz 8, 1014 Wien

Zeit: Dienstag, 12. Juni 2007, 10 Uhr 30 Um Eintreffen bis spätestens 10 Uhr 10 wird ersucht. 2. Pressekonferenz nach dem Treffen:

Ort: Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten, Minoritenplatz 8, 1014 Wien

Zeit: Dienstag, 12. Juni 2007, 11 Uhr 30

Um Eintreffen bis spätestens 11 Uhr 10 wird ersucht.

Die Anmeldung zu diesen Terminen erfolgt AUSSCHLIESSLICH über die Presseabteilung des Außenministeriums.

Medienvertreter werden gebeten, folgende Daten per E-Mail an pk-anmeldungen@bmeia.gv.at oder per Fax an die Nummer ++43 (0) 50 1159 204 bekannt zu geben:

  • Titel der Veranstaltung
  • Vorname
  • Nachname
  • Medium
  • E-Mail Adresse
  • Mobiltelefonnummer

ANMELDESCHLUSS IST MONTAG, 11. JUNI, 18 UHR.

Aus Sicherheitsgründen kann nur angemeldeten Medienvertretern Einlass gewährt werden. Ein gültiger Presseausweis oder ein Akkreditiv ist beim Eingang am Minoritenplatz 8 vorzuweisen. Die Pressevertreter werden vom Besucherzimmer abgeholt.

Rückfragen & Kontakt:

Außenministerium
Presseabteilung
Tel.: ++43 (0) 50 1150-3262, 4549, 4550
Fax: ++43 (0) 50 1159-204
pk-anmeldungen@bmeia.gv.at
http://www.aussenministerium.at
http://www.bmeia.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MAA0002