SPÖ-Termine von 11. Juni bis 17. Juni 2007

Wien (SK) - MONTAG, 11. Juni 2007:

Bundeskanzler Alfred Gusenbauer auf Arbeitsbesuch in Polen. Medienöffentliche Termin: 10.15 Uhr - Foto- Filmmöglichkeit bei Ankunft in der Residenz Belvedere; 11.30 Uhr - Pressekonferenz in der Residenz Belvedere, Warschau).

Sozialminister Erwin Buchinger nimmt an der Europäischen Konferenz zur Integration behinderter Menschen in Berlin teil.

Burgenland-Tag von Staatssekretärin Heidrun Silhavy mit folgenden Programmschwerpunkten:
9.30 Uhr: Gemeinsame Pressekonferenz von Staatssekretärin Silhavy und Landeshauptmann Hans Niessl (Büro des Landeshauptmann, Eisenstadt) 10.30 Uhr: Staatssekretärin Heidrun Silhavy bei Auftaktveranstaltung für die österreichischen Strukturfondsprogramme "Eisenstadt meets Lissabon" (Schloss Esterhazy, Eisenstadt).
15.15 Uhr: Gemeinsames Pressegespräch von Staatssekretärin Heidrun Silhavy, Landesrätin Verena Dunst und dem Bezirkshauptmann von Güssing, Karl Prath zum Thema "Ländlicher Raum und Regionalentwicklung" (BH Güssing, Hauptstraße 1, Güssing).

9.30 Uhr Bures bei Pressekonferenz "bildergegengewalt"

Anlässlich der Eröffnung der Ausstellung "bildergegengewalt" findet eine Pressekonferenz mit Frauenministerin Doris Bures gemeinsam mit Romeo Bissuti (White Ribbon Österreich) und Maria Rösslhumer (Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser) statt (9.30 Uhr, Museum of Young Art, 1, Löwelstraße 20).

14.00 Uhr Schmied bei Veranstaltung "Wer darf Lehrer werden?"

Bildungsministerin Claudia Schmied nimmt an der Veranstaltung piblecture vol_06 des Pädagogischen Institutes des Bundes in Wien zum Thema "Wer darf Lehrer werden?" - Fragen zur Reform der LehrerInnenausbildung teil. Um Anmeldung wird bis spätestens 8. Juni 2007 unter office@pib-wien.ac.at gebeten (14 Uhr, Festsaal der Bank Austria Creditanstalt, 1, Am Hof 2).

16.30 Uhr Schmied verleiht Würdigungspreis

Kulturministerin Claudia Schmied verleiht den Würdigungspreis für Künstlerische Fotographie 2006 an Aglaia Konrad (16.30 Uhr, bm:ukk, Audienzsaal, Minoritenplatz 5, 1010 Wien).

19.00 Uhr Bures/Frauenberger bei Diskussionsveranstaltung

Frauenministerin Doris Bures nimmt gemeinsam mit Sandra Frauenberger (Wiener Stadträtin für Integration, Frauenfragen, Konsumentenschutz und Personal) an einer Diskussionsveranstaltung zum Thema: "Neue Politik für die Frauen in diesem Land" teil (Wiener SPÖ Bildungszentrum, 2, Praterstraße 25).

20.00 Uhr Matznetter hält Vortrag

Finanzstaatssekretär Christoph Matznetter hält beim 43. Post Graduate Management Universitätslehrgang der Wirtschaftsuniversität Wien, einen Vortrag zum Thema "Sozialdemokratische Wirtschaftspolitik" (20 Uhr, Hotel Nationalpark, Apetlonerstraße 56, 7142 Illmitz).

DIENSTAG, 12. Juni 2007:

10.00 Uhr Scheele bei Pressekonferenz "Österreich und das Europäische Parlament"

SPÖ-EU-Delegationsleiterin Karin Scheele nimmt an einer gemeinsamen Pressekonferenz zum Thema "Europawahlen 2009 und Arbeitsschwerpunkte des Informationsbüros für die kommenden Monate" mit ÖVP-Delegationsleiter Othmar Karas und Wolfgang Hiller, Leiter des Informationsbüros des EU-Parlaments in Österreich, teil (10 Uhr, Informationsbüro des Europäischen Parlaments für Österreich, 1, Kärntner Ring 5-7, 6. Stock).

11.00 Uhr Faymann/Häupl/Huber bei Pressekonferenz "Spatenstich für das Jahrhundertprojekt Hauptbahnhof Wien" =
12.00 Uhr Spatenstich mit Péter Balázs

Verkehrsminister Werner Faymann, der Wiener Bürgermeister Michael Häupl und Martin Huber, Sprecher des Vorstandes der ÖBB-Holding AG, nehmen in einer Pressekonferenz zum Thema "Spatenstich für das Jahrhundertprojekt Hauptbahnhof Wien" Stellung. Mit dem Hauptbahnhof Wien errichten die ÖBB die internationale Verkehrsdrehscheibe, die den Bahnverkehr von Norden, Süden, Westen und Osten auf einen Punkt verbindet. In den nächsten zehn Jahren entsteht auf dem Gelände des Wiener Süd-/Ostbahnhofes mit angrenzendem Frachtenbahnhof zudem das größte Stadtentwicklungsprojekt Österreichs. Danach findet um 12 Uhr gemeinsam mit Péter Balázs, EU-Koordinator TEN-Projekt 17 "Paris-Wien-Bratislava", der Spatenstich statt (11 Uhr, Festzelt am Südtiroler Platz).

11.30 Uhr Darabos bei Feier für Helmut Zilk

Verteidigungsminister Norbert Darabos spricht bei der Feier des Bundesheeres anlässlich des 80. Geburtstages von Altbürgermeister Dr. Helmut Zilk (11.30 Uhr, BMLV, Szokoll-Hof, Roßauer Lände 1, 1090 Wien).

12.00 Uhr Tourismus-Enquete zur Euro 2008 mit Gusenbauer, Burgstaller

Die SPÖ-Parlamentsfraktion veranstaltet eine Tourismus-Enquete zum Thema "Chancen für die österreichische Freizeit- und Tourismuswirtschaft". Die Enquete beginnt mit der Präsentation des EURO 2008 Ball (vor dem Parlament). Danach die Begrüßung durch SPÖ-Klubobmann Josef Cap. Die Eröffnungsansprache hält Bundeskanzler Alfred Gusenbauer. Danach Statements von der Salzburger Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, Johann Schenner (Obmann Bundessparte Tourismus & Freizeitwirtschaft, WKÖ), Heinz Palme (Geschäftsführer von "2008 - Österreich am Ball"), Norbert Tödter (Deutsche Zentrale für Tourismus - Leiter Unternehmensplanung und Marktsforschung WM 2006), Peter Peer (Präsident Österreichische Hoteliervereinigung), Ewald Wiedenbauer (Vizebürgermeister Klagenfurt), Gernot Schieszler (Finanzvorstand Telekom Austria AG), Rudolf Tucek (Vorstandsvorsitzender Vienna International Hotelmanagement AG) und Hannes Jagerhofer (Eventmanager). Moderation:
Melitta Trunk, Freizeit- und Tourismussprecherin SPÖ. Anmeldung unter Tel. 01/40110-3463 oder monika.schmidl@spoe.at (12 Uhr, Parlament, Wien).

14.00 Uhr Schmied bei Schlussveranstaltung der Schulaktion "Kulturelles Erbe. Tradition mit Zukunft"

Bildungsministerin Claudia Schmied nimmt an der Schlussveranstaltung der Schulaktion "Kulturelles Erbe. Tradition mit Zukunft" teil (14 Uhr, bm:ukk, Audienzsaal, Minoritenplatz 5, 1010 Wien).

18.00 Uhr Bures/Dohnal bei Veranstaltung "Bewusst - Selbstbestimmt -Aktiv" - Frauen im BSA

Frauenministerin Doris Bures und die ehemalige Frauenministerin Johanna Dohnal diskutieren in der BSA-Veranstaltung "Bewusst -Selbstbestimmt - Aktiv" der "Frauen im BSA" zum Thema "Und sie bewegen doch, Frauen fordern ein und jetzt" (18 Uhr, BSA-Generalsekretariat, 1, Landesgerichtsstraße 16).

18.00 Uhr Prammer eröffnet Veranstaltungsreihe

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer eröffnet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Politik im Film", die sich heuer mit dem Thema "Politik und Krieg" befasst, den Film: "The fog of war" (USA 2003; OmU). Diese Veranstaltungsreihe wird gemeinsam mit der Donauuniversität Krems abgehalten. Im Anschluss daran findet eine Diskussion mit Peter Filzmaier, (Politikwissenschafter, Donau-Universität Krems), und Gerald Karner (Brigadier a.D. des österreichischen Bundesheeres) statt (18 Uhr, Besucherzentrum des Parlaments).

18.30 Uhr RI-Veranstaltung "Combatting FGM"

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe femmes globales lädt das Renner-Institut in Kooperation mit ega: frauen im zentrum zur Diskussion und Filmvorführung "Combatting FGM - Challenges in the Fight against Female Genital Mutilation". Im Anschluss an den Film "Eine Hand voll Asche" von Nabaz Ahmed spricht Berhane Ras-Work (Gründerin des Inter-African Committee). Informationen und Anmeldung zum Vortrag in englischer Sprache unter: 01/53427-422 oder via E-Mail: femmesglobales@spw.at (18.30 Uhr, ega: frauen im zentrum, 6, Windmühlgasse 26).

19.00 Uhr "Minister im Dialog" mit BM Dr. Claudia Schmied

Bildungs- und Kulturministerin Claudia Schmied zu Gast bei der Veranstaltung "Minister im Dialog" (19 Uhr, Raiffeisen Forum, Raiffeisenlandesbank OÖ, Europaplatz 1a, 4020 Linz).

20.00 Uhr Matznetter bei Diskussion "Wohlstand gerecht verteilen"

Staatssekretär Christoph Matznetter nimmt an einer Podiumsdiskussion von "Wir sind SPÖ" zum Thema "Wohlstand gerecht verteilen - Steuer-und Verteilungspolitik" teil. Diskussionspartner sind Karin Küblböck (ATTAC) und Ludwig Dvorak (Wir sind SPÖ); Moderation: Nina Horaczek (Falter) (20 Uhr, Sektionslokal SPÖ-Treffpunkt Roßauer, Pramergasse 30, 1090 Wien).

MITTWOCH, 13. Juni 2007:

Sozialminister Erwin Buchinger bei Gesprächen mit Vertretern der WTO in Genf.

10.00 Uhr Ministerrat

Der Ministerrat tritt zu einer Sitzung zusammen. Im Anschluss daran findet ein Pressefoyer statt (10 Uhr, Bundeskanleramt).

18.00 Uhr Gusenbauer bei Antidoping-Event

Bundeskanzler Alfred Gusenbauer hält bei der Veranstaltung "Doping -Antidopinggesetz" von Panathlon International Club Wien ein Statement. Weiters stehen Referate von Dr. Erich Irschik (Sektion Sport im BKA) und Dr. Thomas Hollerer (Dopingbeauftragter des Fußballbundes) auf dem Programm (18 Uhr, Bundeskanzleramt, Ballhausplatz 1, 1010 Wien).

18.30 Uhr Gusenbauer/Swoboda bei Verleihung des Bruno-Kreisky-Preises für das politische Buch 2006 für Tony Judt

Tony Judt legt die erste umfassende Geschichte des modernen Europa vor - und erhält dafür den Bruno-Kreisky-Preis. Nach einer Festrede von Bundeskanzler und Präsident des Renner-Instituts, Alfred Gusenbauer, begründet der Vorsitzende der Jury, Hannes Swoboda, die Entscheidung der Jury. Im Anschluss spricht Tony Judt (18.30 Uhr, Großer Festsaal der Diplomatischen Akademie Wien, 4, Favoritenstraße 15a).

19.00 Uhr Bures hält Begrüßungsworte bei Charityabend "Mirno More -Friedensflotte"

Frauenministerin Doris Bures spricht beim Charityabend "Mirno More -Friedensflotte" die Begrüßungsworte (19 Uhr, Restaurant "Manolos", 1, Volksgartenstraße 1).

DONNERSTAG, 14. Juni 2007:

Kärnten-Tag im Rahmen der Österreich-Tour von Bundeskanzler Alfred Gusenbauer.

8.00 Uhr Bures in Morning Show - 88,6 Radio

Frauenministerin Doris Bures ist zu Gast in der Morning Show - 88,6 Radio.

9.00 Uhr Schmied bei Ausstellung "Formen der Freundschaft"

Kulturministerin Claudia Schmied eröffnet die Ausstellung "Formen der Freundschaft" (9 Uhr, Wiener Kunst Schule, Theatersaal, 3. Stock, Lazarettgasse 27, 1090 Wien).

9.30 Uhr Silhavy bei Pressegespräch

Anlässlich der Präsentation des österreichischen Informationssicherheitshandbuchs findet ein gemeinsames Pressegespräch von Staatssekretärin Heidrun Silhavy und ExpertInnen des Bundeskanzleramtes statt (9.30 Uhr, Palais Porcia, 1, Herrengasse 23).

10.00 Uhr Blecha/Niessl bei Landeskonferenz PVÖ Burgenland

Die Landesorganisation Burgenland des Pensionistenverbandes Österreichs hält ihre Landeskonferenz unter dem Motto "Zukunft braucht Menschlichkeit" ab. Die Begrüßungsansprache hält PVÖ-Präsident Karl Blecha. Landeshauptmann Hans Niessl hält ein Referat (10 Uhr, Martinihof, 7201 Neudörfl).

11.00 Uhr Bures/Stemberger/Seveld/Pröll - Pressekonferenz

Frauenministerin Doris Bures, Katherina Stemberger (Initiatorin und Vorsitzende der Österreichischen Initiative gegen Gebärmutterhalskrebs), Univ.-Prof. Dr. Paul Sevelda (Präsident der österreichischen Krebshilfe und Vorstand der Abteilung Gynäkologie & Geburtshilfe am Krankenhaus Hietzing-Lainz) und der niederösterreichische Landeshauptmann Erwin Pröll nehmen gemeinsam an einer Pressekonferenz der österreichischen Initiative gegen Gebärmutterhalskrebs teil (11 Uhr, SKY Bar/Business Corner, 1, Kärtnerstraße 19).

11.00 Uhr Darabos bei Auszeichnungsfeier

Verteidigungsminister Norbert Darabos spricht bei der Auszeichnungsfeier für Bundesheerangehörige (11 Uhr, Heeresgeschichtliches Museum, Kaserne Arsenal).

13.30 Uhr Buchinger bei Fest "10 Jahre Volkshilfe BOX"

Sozialminister Erwin Buchinger nimmt am Fest "10 Jahre Volkshilfe BOX - 10 Jahre Jobs für Menschen mit Behinderungen!" gemeinsam mit Erich Fenninger, (Vorsitzender Volkshilfe Beschäftigung), Michael Reiter (Geschäftsführer Volkshilfe Beschäftigung) und MitarbeiterInnen und Ex- MitarbeiterInnen der Volkshilfe BOX teil (ab 13.30 Uhr, Modecenterstraße 10, 1030 Wien).

16.00 Uhr Buchinger bei Diskussion "Web 2.0 - Second Life oder Second Crash ?"

Sozialminister Erwin Buchinger nimmt an einer Podiumsdiskussion der Österreichischen Computergesellschaft zum Thema "Web 2.0 - Second Life oder Second Crash?" teil (16 Uhr, Wirtschaftskammer Österreich, Wiedner Hauptstraße 63, 1040 Wien, F. Dworak Saal).

17.00 Uhr Prammer/Schmied bei Präsentation der Kulturhauptstadt Linz 2009

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer lädt zur Präsentation der Kulturhauptstadt Linz 2009. Nach einleitenden Worten von Präsidentin Prammer sprechen der Linzer Bürgermeister Franz Dobusch, Kulturhauptstadt-Linz-Intendant Martin Heller, Gerfried Stocker (künstlerischer Leiter des Ars Electronica Center Linz), Wolfgang Winkler (Vorstandsdirektor Linzer Veranstaltungsges. m.b.H.), Kulturministerin Claudia Schmied und die Präsidentin der ungarischen Nationalversammlung, Katalin Szili. Anmeldung unter veranstaltungsservice6@parlament.gv.at (17 Uhr, Säulenhalle, Parlament).

17.30 Uhr Berger eröffnet Symposium

Justizministerin Maria Berger eröffnet des Symposium "Medienfreiheit, Medienmacht und Persönlichkeitsschutz" des Salzburger Institutes für Menschenrechte anlässlich des 20-jährigen Jubiläums (17.30 Uhr, Salzburger Residenz, Weißer Saal, Residenzplatz 1).

17.30 Uhr Silhavy hält Referat

Staatssekretärin Heidrun Silhavy hält ein Referat bei der Jahreshauptversammlung der SPÖ-Donawitz (CCD Leoben-Donawitz, Kerpelystraße 199).

18.30 Uhr Buchpräsentation und Diskussion "Postsozialismus -Hinterlassenschaften des Staatssozialismus und neue Kapitalismen in Europa"

Das Renner-Institut lädt zur Buchpräsentation "Postsozialismus -Hinterlassenschaften des Staatssozialismus und neue Kapitalismen in Europa", herausgegeben von Dieter Segert Darüber diskutieren: Joszsef Bayer (Direktor des Instituts für Politikwissenschaft, Budapest), Tina Olteanu (Politikwissenschafterin, Universität Wien) und Dieter Segert (Professor für Politikwissenschaft, Universität Wien). Um Anmeldung wird via Mail bei post@renner-institut.at gebeten (18.30 Uhr, Renner-Institut, Bruno-Kreisky-Saal, Eingang Gartenhotel Altmannsdorf, 12, Hoffingergasse 26-28).

19.00 Uhr Buchinger bei Diskussionsveranstaltung

Welche Auswirkungen hat das Regierungsprogramm auf den Sozial- und Gesundheitsbereich? Diese Frage diskutiert Sozialminister Erwin Buchinger gemeinsam mit Vivian Fletzer (stv. Betriebsratsvorsitzende Psychosoziale Dienste Wien) und Axel Magnus (Betriebsratsvorsitzender Sucht- und Drogenkoordination Wien) (19 Uhr, Gewerkschaft Bau-Holz, 1, Ebendorferstraße 7).

FREITAG, 15. Juni 2007:

Steiermark-Tag im Rahmen der Österreich-Tour von Bundeskanzler Alfred Gusenbauer.

Staatssekretär Christoph Matznetter auf Bundesländertag in Salzburg.

Sozialminister Erwin Buchinger besucht den Bezirk Bruck an der Mur. Um 12.30 Uhr findet ein Pressegespräch statt (Sporthotel Grabner, Johann Brandl-Gasse 25, 8605 Kapfenberg). Von 16 bis 17.15 Uhr Rundgang durch das Einkaufszentrum ECE (Wienerstraße 35a, 8605 Kapfenberg).

11.00 Uhr Schmied bei Pressekonferenz mit Diskussion

Kulturministerin Claudia Schmied nimmt an der Pressekonferenz "Hubert von Goisern: Linz Europa Tour 2007-2009" teil. Im Anschluss daran findet eine Podiumsdiskussion statt (11 Uhr, ORF Kultur Cafe, Argentinierstraße 30a, 1040 Wien).

11.00 Uhr Prammer hält Festrede

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer hält beim Festakt zum 40jährigen Bestehen der ÖFSE/Österreichische Forschungsstiftung für Internationale Entwicklung, die Festrede (11 Uhr, Oesterreichische Nationalbibliothek, Josefsplatz, 1010 Wien).

16.00 Uhr Schmied bei Verleihung "Ernst-Jandl-Preis für Lyrik 2007"

Kulturministerin Claudia Schmied nimmt an der Verleihung des "Ernst-Jandl-Preises für Lyrik 2007" an den deutschen Dichter Paul Wühr teil (16 Uhr, Neuberg/Mürz).

19.00 Uhr Prammer bei Gedenkfeier

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer spricht bei der zweiten vom Guntramsdorfer KZ-Gedenkverein direkt am ehemaligen KZ-Gelände organisierten Gedenkfeier. Das Hauptthema der diesjährigen offiziellen Befreiungsfeiern des KZ Mauthausen, zu denen auch die Gedenkfeier in Guntramsdorf gehört, ist "Künstler und Künstlerinnen im KZ" (19 Uhr, Gelände des ehem. KZ-Außenlagers Neu-Guntramsdorf, Industriestraße 21).

SAMSTAG, 16. Juni 2007:

10.00 Uhr Gusenbauer bei Jubiläumsfeier

Bundeskanzler Alfred Gusenbauer nimmt an der Jubiläumsfeier "25 Jahre Institut für medizinische und sportwissenschaftliche Beratung" teil (10 Uhr, Haus des Sports, 4,Prinz-Eugen-Straße 12).

10.00 Uhr Matznetter bei Landeskonferenz

Staatssekretär Christoph Matznetter nimmt an der Landeskonferenz des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes teil (10 Uhr, Gartenhotel Altmannsdorf, Hoffingergasse 26, 1120 Wien).

11.00 Uhr Prammer bei Festveranstaltung

Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt an der Festveranstaltung "10 Jahre Nationalpark Kalkalpen" teil (Windischgarsten).

19.00 Uhr Matznetter bei Fest der Wiener Wirtschaft

Staatssekretär Christoph Matznetter besucht das Fest der Wiener Wirtschaft (19 Uhr, Gartenhotel Altmannsdorf, Hoffingergasse 26, 1120 Wien).

SONNTAG, 17. Juni 2007:

19.00 Uhr Schmied bei Verleihung der "Ehrenmitgliedschaft" an Furlanetto

Kulturministerin Claudia Schmied nimmt an der Verleihung der "Ehrenmitgliedschaft" der Staatsoper an Ferruccio Furlanetto teil (19 Uhr, Wiener Staatsoper).

(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Tel.: 01/53427-275,
Löwelstraße 18, 1014 Wien, http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0001