WirtschaftsBlatt: Rewe Austria bestätigt die Ausschreibung der AGM-Märkte

Eigenes Interesse an der Cash&Carry-Schiene der Adeg will Neo-Chef der Rewe Austria, Werner Wutscher, nicht kommentieren

Wien (OTS) - Zuerst dementiert, dann nicht kommentiert, nun bestätigt.

In der Mittwoch-Ausgabe des WirtschaftsBlatt bestätigt der Rewe Austria-Vorstandsvorsitzender Werner Wutscher, dass eine Ausschreibung für die AGM-Märkte läuft.

Die Rewe ist an Adeg bereits mit 24,9 Prozent beteiligt. Über ein eigenes Interesse der Rewe an der Cash&Carry-Schiene der Adeg hält der neue Vorstand sich allerdings bedeckt.

Werner Wutscher über einen möglichen Einstieg in den Grosshandel:
"Wir haben vergangenes Jahr auch im Einzelhandel wieder Marktanteil gewonnen. Aber zu AGM möchte ich derzeit wirklich nichts sagen."

Mehr dazu auch ab sofort unter wirtschaftsblatt.at.

Rückfragen & Kontakt:

WirtschaftsBlatt
Redaktionstel.: (01) 60 117/300
http://www.wirtschaftsblatt.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWB0001