Der Blue Planet Run 2007 erreicht Deutschland und Österreich / Globaler Staffellauf akquiriert Spenden für Trinkwasser-Projekte

München (ots) - Eine ausführliche Pressemitteilung inklusive aller Städte in Deutschland und Österreich liegt in der digitalen Pressemappe zum Download vor und ist unter http://www.presseportal.de/dokumente abrufbar - Staffelstabübergabe mit Events: Der erste globale Staffellauf rund um die Welt kommt nach Deutschland und Österreich. Zwischen dem 14. und 18. Juni erreicht der Blue Planet Run ( www.blueplanetrun.org ) Berlin, Hamburg und Wien. Mit der Benefiz-Aktion sollen das Bewusstsein für sicheres Trinkwasser geschärft und Spenden akquiriert werden. Der Startschuss für den Blue Planet Run 2007 - ermöglicht durch die großzügige Unterstützung der Dow Chemical Company - fiel am 1. Juni auf dem Gelände der Vereinten Nationen in New York City. Auf der 24.300 Kilometer langen Strecke durchqueren 20 Läufer 16 Länder. Der Blue Planet Run endet am 4. September wieder in New York. Die Athleten, darunter der deutsche Marathonläufer Heiko Weiner, laufen in Kürze in zahlreichen deutschen und österreichischen Städten ein, wo jeweils Staffelstabübergaben stattfinden, die von Events begleitet werden. In Hamburg, Berlin und Wien informieren Gastredner und Videos über die globale Trinkwasserkrise und fordern zum Spenden auf. Der Lauf in Deutschland und Österreich: - Hamburg, 14. Juni: Alsterpark, ca. 11.30 - 15.30 Uhr - Berlin, 15. Juni: Potsdamer Platz, ca. 14.00 - 19.00 Uhr - Wien, 18. Juni: Maria-Theresienplatz, ca. 07.00 - 11.00 Uhr - und mehr als 180 weitere deutsche und 15 österreichische Städte Mehr als eine Milliarde Menschen haben laut dem Water Supply and Sanitation Council heute keinen Zugang zu sicherem Trinkwasser. Jedes Jahr sterben fast 2,2 Millionen Menschen - darunter überwiegend Kinder - an Krankheiten, die durch unsauberes Trinkwasser, unzureichende sanitäre Bedingungen und mangelnde Hygiene ausgelöst werden. Die Sportler aus 13 Nationen im Alter von 23 bis 60 Jahren durchqueren auf der Staffellauf-Strecke Irland, England, Frankreich, Belgien, die Niederlande, Deutschland, Tschechien, Österreich, Polen, Weißrussland, Russland, die Mongolei, China, Japan, Kanada und die Vereinigten Staaten. Unter www.blueplanetrun.org erhalten Sie weitere Informationen über die Blue Planet Run Foundation, den Blue Planet Run 2007 und die Laufstrecke. Spenden können überwiesen werden an: Blue Planet Run Sparkasse Bregenz Bank Aktiengesellschaft

Rückfragen & Kontakt:

Pressekontakt:
SCHWARTZ Public Relations
Christine Burger, Monika Röder
Tel.: 089-211 871-39 / -44
E-Mail: cb@schwartzpr.de / mr@schwartzpr.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0008