Air Berlin: Zweistelliges Gästeplus

Berlin (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Im Monat Mai 2007 hat Air Berlin 234.647 mehr Passagiere
auf internationalen und innerdeutschen Flügen befördert als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das entspricht einem Wachstum von 12,4 Prozent. Im Mai 2006 flogen 1.887.347 Gäste mit Air Berlin, im Mai dieses Jahres 2.121.994. Die Auslastung der Flotte verbesserte sich um 0,4 Prozentpunkte auf 77,8 Prozent (05/2006: 77,4 Prozent). Kumuliert konnte das Unternehmen ebenfalls zweistellig zulegen. Die Passagierzahl stieg in den ersten fünf Monaten des Jahres um 11,1 Prozent auf 7.972.414 Gäste. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres hatte Air Berlin 7.176.106 Gäste an Bord. Die Auslastung erhöhte sich in diesem Zeitraum um 0,7 Prozentpunkte von 71,9 auf 72,6 Prozent.

Besonders hohe Zuwächse erzielten in Deutschland die Flughäfen Nürnberg (+22,5 Prozent), Hamburg (+20,9 Prozent) und Berlin-Tegel (+17,2). Im Ausland führt Wien mit 9,9 Prozent Zuwachs, gefolgt von Palma de Mallorca (+9,3 Prozent) und Zürich (+7,1 Prozent).

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 05.06.2007 12:07:51
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: Air Berlin PLC
The Hour House, High Street 32
UK-WD3 1ER Rickmansworth, Herts
Telefon: +49 (0)30 3434 1500
FAX: +49 (0)30 3434 1509
Email: abpresse@airberlin.com
WWW: http://www.airberlin.com
Branche: Luftverkehr
ISIN: GB00B128C026
Indizes: Classic All Share, Prime All Share, SDAX
Börsen: Amtlicher Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische
Börse
Sprache: Deutsch

Claudia Löffler
Pressereferentin Air Berlin
Tel.: +49 (0)30 3434 1500
E-Mail: cloeffler@airberlin.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001