Wiederwahl von Telekom Austria Technologie-Chef Helmut Leopold als Chairman des Broadband Services Forums (BSF)

Wien (OTS) - DI Helmut Leopold, Technologiechef von Telekom
Austria AG, wurde am 4. Juni 2007 als Chairman des BSF, der weltweit führenden Breitbandindustrie Organisation, in Fremont, Kalifornien, als Chairman bestätigt. Leopold gehört dem BSF-Board seit Jänner 2005 an.
Leopold freut sich über seine Wiederwahl: "Wir haben damit die Möglichkeit, unsere im Vorjahr begonnene Offensive einer breit angelegten Diskussion aller Marktteilnehmer im Bereich 'Neue Medien' intensiv weiterzuführen!" Leopold ist überzeugt, dass diese gemeinsame Herangehensweise für alle Beteiligten eine Win-Win-Situation schafft. "Der Fokus unserer Arbeit gilt ganz klar dem Kunden, der in Zukunft vor allem auch durch die rasche Entwicklung von IP-TV gänzlich neue Möglichkeiten des Medienkonsums und auch der eigenen Mediengestaltung haben wird", so Leopold weiter.

Als wichtigste, global operierende Industrieorganisation für die Breitbandwirtschaft ist das BSF die bestmögliche Plattform zur Förderung eines dynamischen Breitbandwachstums und die Etablierung einer starken Content-Industrie. "Das BSF bietet uns eine gemeinsame Diskussionsplattform, um eines der weitreichendsten IKT-Themen unserer Zeit voranzutreiben", ist Leopold überzeugt.

Helmut Leopold hat als Leiter des Plattform- und Technologiemanagements bei Telekom Austria die Einführung marktfähiger Triple Play-Lösungen technologisch vorbereitet: Seit März 2006 ist aonDigital TV in Wien auf dem Markt und mit 1. Juni 2007 begann in Graz der Österreich-Rollout, im Zuge dessen heuer noch alle Landeshauptstädte und auch Bezirkshauptstädte versorgt werden.

Für Leopold ist es essentiell, aufgrund des rasanten Technologiewandels von den traditionellen Business-Modellen Abstand zu nehmen. "Es ist für alle Marktteilnehmer von vitalem Interesse, im Bereich der gesamten Breitband-Wertschöpfungskette in einem gemeinsamen, konstruktiven Dialog neue und innovative Geschäftsmöglichkeiten zu sondieren und zu erarbeiten," so Leopold abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG
Kommunikation
Mag. Ursula Berger
Tel: 059 059 1 11005
Fax: 059 059 1 11090
ursula.berger@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001