"Start up" 2007: Radio-Stipendium für Feature-Autoren ausgeschrieben

Bewerbungen an Ö1-Featureredaktion

Wien (OTS) - Heuer wird zum sechsten Mal das vom deutschen Mäzen und Hörfunkautor Hans Nerth initiierte Radio-Stipendium "Start up" für Feature-Autorinnen und -Autoren ausgeschrieben.

Hans Nerth stellt unter dem Titel "Start up" jeweils 2.500 Euro für zwei Radioprojekte in Form von Stipendien zur Verfügung. Diese sollen Autoren als Ermutigung und finanzielle Hilfe bei der Erarbeitung kostenaufwendiger, jedoch realisierbarer Feature-Projekte dienen. Die Jury, bestehend aus Hans Nerth, dem Stifter des Stipendiums und je einem Vertreter der Featureabteilungen des ORF und des Rundfunk Berlin Brandenburg, wählt aus den eingereichten Vorschlägen die Stipendiaten aus. Die prämierten Projekte werden entweder vom Rundfunk Berlin Brandenburg oder dem ORF produziert und gesendet. Eingereicht werden können Exposés, Produktionsskizzen, Manuskriptentwürfe oder Tonaufnahmen, die das beabsichtigte Projekt anschaulich darstellen. Bewerbungen sind bis spätestens 15. Oktober 2007 an die Ö1-Featureredaktion, Argentinierstraße 30a, 1041 Wien möglich. Nähere Auskünfte unter Tel. Nr.: 01/50101-18425.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001