Festliches Singen 2007

Wien (OTS) - Die Singschule Wien präsentiert sich auch heuer
wieder mit dem "Festlichen Singen 2007" im Großen Saal des Wiener Konzerthauses. Am Samstag, dem 9. Juni, und Sonntag, dem 10. Juni 2007, werden 730 SchülerInnen der Singschulklassen, des Wiener Kinderchores, des Wiener Mädchenchores und des JungeMännerChores Wien sowie 40 LehrerInnen und GesangssolistInnen auf der Bühne stehen.

"Lieder aus wunderbaren Märchen und traumhaften Filmen"

Wie das Motto der Konzerte "Lieder aus wunderbaren Märchen und traumhaften Filmen" schon erahnen lässt, stehen Märchenvertonungen, Musik aus Filmen wie Dschungelbuch, Les Choristes, Mary Poppins und Schlager aus dem Deutschen Tonfilm auf dem Programm. Begleitet werden die Chöre vom Symphonieorchester des Festlichen Singens 2007, das sich aus erfahrenen InstrumentalpädagogInnen der Musik- und Singschule Wien und professionellen InstrumentalistInnen zusammensetzt. Dirigentin ist Christiane Fischer, die Leiterin der Singschule Wien.

o Termine Festliches Singen 2007 Samstag, 9. Juni 2007, 15:00 Uhr Sonntag, 10. Juni 2007, 11:00 Uhr Wiener Konzerthaus, Großer Saal Lothringerstraße 20, 1030 Wien

o Karten von 8,-- bis 16,-- Euro an der Tageskassa der Wiener Konzerthausgesellschaft Tel. (01) 242 002

(Schluss) mak

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
MA 13 - Musik- und Singschule Wien
Elisabeth Pilwachs
PR-Management und Leitungsreferat
Skodagasse 20, 1080 Wien
Tel. 4000-84415
E-Mail: pie@m13kms.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005