Diakonie erfreut über die Wahl von Prof. Dr. Michael Bünker, Bischof der Evangelisch Lutherischen Kirche

Michael Bünker streicht soziale Herausforderungen heraus

Wien (OTS) - Michael Chalupka: "Mit Michael Bünker gewinnt die evangelische Kirche eine markante Stimme, die auch zu gesellschaftlichen und sozialen Fragen ihren wichtigen Beitrag leisten wird. Beim Hearing zur Wahl durch die evangelische Synode A.B. unterstrich Michael Bünker drei Herausforderungen für das soziale Zusammenleben in Österreich: Zum einen die Armutsbekämpfung und eine klare Bejahung der Notwendigkeit einer bedarfsorientierten Grundsicherung für alle, die von Armut betroffen sind. Zum anderen die Fragen der Pflege, wobei es zu einer solidarischen Absicherung des dritten Lebensrisikos kommen müsse. Und schließlich die besondere Wichtigkeit, das Bildung aus evangelischer Sicht immer inklusiv und integrativ und nicht segregierend sein darf."

Die Diakonie weiß ihre Anliegen bei dem neu gewählten Bischof der Evangelischen Kirche A.B. Dr. Michael B. in besten Händen.

"Das in so demokratischer Weise in der Synode der Evangelischen Kirche A.B. eine solche von diesem Glauben und sozialem Engagement getragene Persönlichkeit gefunden werden konnte, erfüllt mich mit großer Freude und Dankbarkeit", so der Diakonie Direktor abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Bettina Klinger
Diakonie Österreich
Leitung Kommunikation
E-Mail: bettina.klinger@diakonie.at
Mobil: 0664 314 93 95

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DIK0001