AVISO - (2.6.2007) Bücherflohmarkt der SPÖ-Mariahilf zugunsten "Brunnenprojekt Tambana"

Flohmarkt-Erlös kommt dem Bau eines neuen Brunnens im gambischen Tambana zugute

Wien (SPW-K) - Tambana ist ein kleines Dorf in Gambia an der
Grenze zum benachbarten Senegal. Grundwasser ist zwar reichlich vorhanden, dennoch sind die 800 Einwohnerinnen und Einwohner auf lediglich zwei Wasserbrunnen angewiesen. Diese sind sehr veraltet, die mechanischen Pumpen geben oft ihren Geist auf. Da es keinen elektrischen Strom gibt, wird die Bewässerung auf über 20.000 Quadratmetern händisch erledigt. Die BewohnerInnen müssen kilometerweite Fußmärsche zu den Brunnen zurücklegen. Nun soll ein dritter Wasserbrunnen gegraben werden.

Die Mariahilfer SPÖ möchte helfen, den Bau dieses dritten Brunnens in Tambana möglich zu machen und veranstaltet einen Bücherflohmarkt. Dem Aufruf, Bücher zu spenden, sind viele BezirksbewohnerInnen nachgekommen, wofür sich die SPÖ-Mariahilf herzlich bedankt. Der Erlös ergeht zu 100 Prozent an das "Brunnenprojekt Tambana".

Die Kinderfreunde Mariahilf bieten im Alfred Grünwald-Park von 9.30-11 Uhr eine Spielkiste an. Während Eltern in Büchern schmökern, können sich Kinder schminken lassen und lustige Spiele spielen.

Bücherflohmarkt für das "Brunnenprojekt Tambana" Zeit: Samstag, 2. Juni 2007, von 8 bis 12 Uhr Ort: Linke Wienzeile 26 (Eingang zum Alfred Grünwald-Park) (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 4000-81 941
Fax: (01) 533 47 27-8194
Mobil: 0664/826 84 27
thomas.kluger@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.atSPÖ-Klub Rathaus, Presse
Thomas Kluger

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10002