euro adhoc: ComputerLinks AG / Fusion/Übernahme/Beteiligung / COMPUTERLINKS übernimmt Gesellschaft in Dubai (D)

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

01.06.2007

COMPUTERLINKS (ISIN DE0005448807) hat den Value Added Distributor "Fusion Distribution FZC" mit Sitz in Dubai zu 100% übernommen.

Mit dem Erwerb der Fusion Distribution FZC verschafft sich der COMPUTERLINKS Konzern den direkten Zugang zum Nahen Osten, einem der am schnellsten wachsenden Märkte der Welt.

Das im August 2004 gegründete Unternehmen konnte seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2005/2006 (31 August) um 140% auf 3,9 Mio. USD gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum steigern. Die Nettorendite (nach Steuern) betrug im Zeitraum vom 1. September 2005 bis zum 31. August 2006 fast 7%.

Der Kaufpreis wird in Bar geleistet. Erfolgsabhängige Earn-Out Zahlungen werden bis Ende 2010 gezahlt. Der Erwerb erfolgt mit wirtschaftlicher Wirkung zum 1. April 2007 (Erstkonsolidierugszeitpunkt). Die Akquisition ist vorbehaltlich der Zustimmung der zuständigen Behörden in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

Fusion Distribution FZC ist ein stark wachsender Value-Added-Distributor im für den COMPUTERLINKS Konzern wichtigen e-Security Bereich. Vom Firmensitz in Dubai werden Kunden (Reseller) im gesamten Nahen Osten bedient.

Mit der Akquisition von Fusion Distribution FZC sowie der Präsenz in 12 europäischen Ländern, Nordamerika (inkl. Kanada) sowie Australien baut die COMPUTERLINKS Gruppe ihre Marktstellung weiter aus.

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 01.06.2007 11:10:39
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: ComputerLinks AG
Stefan-George-Ring 23
D-81929 München
Telefon: +49(0)89 93099 0
FAX: +49(0)89 93099 200
Email: investor-relations@computerlinks.de
WWW: www.computerlinks.de
Branche: Informationstechnik
ISIN: DE0005448807
Indizes: Nemax 50, CDAX, Prime All Share, Technologie All Share
Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse,
Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse,
Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Bayerische
Börse
Sprache: Deutsch

Bettina Zollner
Tel.: +49(0)89 93099-174

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0005