ONE: Jedem sein H.U.I.!

ONE erweitert seine erfolgreichen H.U.I. Angebote / mit H.U.I. TALK um 0 Euro ins Festnetz telefonieren und gleichzeitig mit mehreren PCs oder Laptops surfen

Wien (OTS) - H.U.I., das ist mittlerweile DAS Kürzel für mobiles Internet zu Festnetzpreisen am österreichischen Mobilfunkmarkt. Nun erweitert ONE seine mobilen Breitbandangebote um eine Telefonieoption und ermöglicht mittels dem H.U.I. WLAN Router 4 G Breitbandinternet für mehrere PCs und Laptops, ideal für Familien und Kleinunternehmen.

Ende Februar setzte ONE mit H.U.I. erneut Akzente am österreichischen Mobilfunkmarkt und bot erstmals mobiles Internet zu Festnetzpreisen und mit voller Kostenkontrolle an. "Seither konnten wir nicht nur rund 30.000 H.U.I. Kunden gewinnen", so Michael Fried, Geschäftsführer Marketing & Sales von ONE, "sondern waren auch Vorreiter am Markt. Denn seit es H.U.I. gibt, ist mobiles Internet nicht mehr nur eine Option zum Festnetz für all jene, die viel unterwegs sind, sondern eine echte Alternative." Zu diesem Zweck hat ONE Ende letzten Jahres begonnen, sein mobiles Breitbandnetz großflächig auszubauen. Rund 260 Mio. Euro werden heuer und 2008 investiert, um den ONE Kunden beste Voraussetzungen für schnelles mobiles Internet zu bieten.

H.U.I. TALK: ideale Internet-Lösung für Familien und Kleinunternehmen

Nach dem Motto "Jedem sein H.U.I." erweitert ONE nun sein H.U.I. Service und bringt ab sofort mit H.U.I. TALK eine ideale Internetlösung für Familien und Kleinunternehmen. Der H.U.I. WLAN Router 4 G verfügt auch über einen Telefonanschluss und ermöglicht so gleichzeitig zu telefonieren und kabellos mit mehren PCs oder Laptops zu surfen. Damit wird ein Festnetzanschluss generell überflüssig.

H.U.I. TALK gibt es nur in Kombination zu einem der drei Pakete H.U.I. Start, H.U.I. und H.U.I. Pro um eine Paketgebühr von 5 Euro pro Monat. Anrufe ins Festnetz kosten 0 Euro (1.100 Freiminuten/Abrechnungsperiode). Anrufe zu ONE, zur Sprachbox sowie in andere Netze werden mit 20 Cent pro Minute verrechnet. Der Erstanmeldepreis für den Router beträgt 0 Euro in den Kombinationen H.U.I. bzw. H.U.I. Pro + H.U.I. TALK. In der Variante H.U.I. Start + H.U.I. TALK kostet er 99 Euro. Bestehende H.U.I. Kunden können die TALK Option natürlich jederzeit zusätzlich aktivieren.

H.U.I. Fixpreisgarantie

Das besondere an H.U.I. sind nicht nur die sehr attraktiven Preise, sondern auch die Fixpreisgarantie und damit die volle Kostenkontrolle. Ist das gewählte Paketvolumen überschritten, fallen beim Weitersurfen keine zusätzlichen Kosten an, sondern es wird lediglich die Downloadgeschwindigkeit auf Spargeschwindigkeit von max. 56 Kbit/s reduziert. So weiß der Kunde bereits am Anfang des Monats, wie hoch seine H.U.I. Rechnung sein wird. Mit der sogenannten "Refill"-Mechanik hat er außerdem um nur
5 Euro die Möglichkeit das Download-Volumen im jeweiligen Monat zu erhöhen.

Michael Fried: "Mit der Einführung von H.U.I. TALK zusätzlich zu unseren drei H.U.I. Paketen haben wir nun unser mobiles Breitband-Angebot abgerundet und bieten abgestimmt auf das Nutzerverhalten die optimale mobile Internetlösung für Jedermann."

ONE facts & figures

Seit seinem bundesweiten Start am 26. Oktober 1998 hat ONE als erster österreichweiter Anbieter der GSM 1800-Technologie im österreichischen Mobilfunkmarkt deutliche Akzente gesetzt. Ende 2006 zählt ONE (inkl. YESSS!) mehr als 900 Mitarbeiter und mehr als 2 Mio. Netzkunden. Bei seinen Produkten und Dienstleistungen legt ONE großen Wert auf Einfachheit, Klarheit, Verständlichkeit und Qualität. Mit 4 zu 0 schuf ONE den erfolgreichsten Tarif des Jahres 2006. Im Rahmen seines Musikschwerpunkts verwandelt ONE mit 4 zu 0 Music das Handy erstmals in einen MP3 Player. ONE ermöglichte als erster österreichischer Anbieter den Download ganzer Musikstücke auf UMTS Handys über seine mobile Entertainment Plattform www.ladezone.at. Im Business-Bereich ist ONE Marktführer bei der Mobilen Nebenstellenanlage, die eine kostengünstige und flexiblere Alternative zum Festnetz darstellt. ONE eröffnete als erster österreichischer Mobilfunkbetreiber eigene Shops und hat mit über 60 ONE Worlds die meisten eigenen Vertriebsstellen. ONE verfügt über eine Netzabdeckung von 98 Prozent im Bereich GSM/GPRS. Alle Gemeinden über 5.000 Einwohner sind mit HSDPA versorgt. Zu ONE gehören die 100prozentigen Töchter YESSS! und ONE Bank GmbH. Weiters ist ONE mit 16,67 Prozent an der paybox Austria GmbH und mit 25,1 Prozent an der eety -Telecommunications GmbH beteiligt. Der Mobilfunkumsatz betrug im Jahr 2006 617 Mio. Euro Bis Ende 2006 investierte das Unternehmen insgesamt rund 1,9 Mrd. Euro Eigentümer von ONE sind E.ON (50,10 Prozent), Telenor (17,45 Prozent), Orange (17,45 Prozent) und TDC (15 Prozent).

Diesen Pressetext und weitere Pressemitteilungen finden Sie auch unter: www.one.at/presse/

Rückfragen & Kontakt:

ONE, Petra Jakob
Tel: 01/27728-3400, petra.jakob@one.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONE0001