T-Mobile Austria unterbietet EU-Roaming Preisvorgaben

Wien (OTS) -

  • Option Holiday: Für 10 Euro 30 Minuten in 30 Ländern telefonieren
  • WorldClass Premium: Ganzjährig nur 45 Cent in 23 Länder
  • WorldClass Data: Attraktivstes Datenroaming mit nur 30 Cent/100 KB
  • Exklusive Aktion für Businesskunden: Bis 30. September WorldClass Premium oder WorldClass Data anmelden und für immer 4,50 Euro Grundgebühr sparen

~

Am 1. Juni geht T-Mobile mit neuen Roaming-Angeboten in die Offensive. "Schon heute unterbietet T-Mobile mit günstigeren Roamingangeboten wie der Option Holiday mit 33 Cent in 30 Ländern die neuen Tarifvorgaben der EU. Dank unseres internationalen T-Mobile Netzwerks profitieren T-Mobile Kunden schon heute von den günstigsten Roaming-Tarifen", so Robert Chvátal, Vorsitzender der Geschäftsführung T-Mobile Austria. T-Mobile ermöglicht in diesem Sommer mit der Option Holiday und dem ganzjährig gültigen WorldClass Premium Angebot günstiges Telefonieren und Datenroaming in Europa und den USA.

Option Holiday - 33 Cent in 30 Ländern

Vom 1. Juni bis 9. September können T-Mobile Kunden für die einmalige Gebühr von 10 Euro 30 Minuten lang in 30 Ländern in Europa und den USA telefonieren. Das ergibt einen Minutenpreis von nur 33 Cent. Für Telefonate aus den USA bedeutet dies etwa eine Ersparnis von rund 80 %. Aber auch Telefonate aus den beliebtesten europäischen Urlaubsländern wie Italien, Kroatien, Griechenland, Spanien oder Portugal sind damit bis zu zwei Drittel günstiger. Die Tarife gelten für aktive Telefonie rund um die Uhr - sowohl für Telefonate nach Österreich als auch innerhalb des Urlaubslandes, unabhängig davon, welches Netz im jeweiligen Land genutzt wird. Sind die 30 Minuten verbraucht, gilt die individuelle Tarifgebühr für die jeweilige Zone.

Die Anmeldung für die Option Holiday erfolgt ganz einfach über die Service-Line 0676 / 2000 oder per SMS 0676 / 23 33. Jeder T-Mobile Kunde wird automatisch bei Ankunft an der Urlaubsdestination aktiv per SMS informiert und kann die Option Holiday einfach und schnell direkt per SMS anmelden. Es gilt die Gesprächstaktung 60/30. Die Aktion läuft vom 1. Juni bis 9. September 2007.

Exklusiv für Businesskunden: WorldClass Premium und WorldClass Data ein T-Mobile Leben lang ohne Grundgebühr

Speziell für Geschäftskunden, die das ganze Jahr über viel im Ausland unterwegs sind, bietet T-Mobile jetzt ein besonderes Offer:
Wer von 1. Juni bis 30. September 2007 WorldClass Premium anmeldet, bezahlt nie wieder - ein T-Mobile Leben lang - für diesen Tarif eine Grundgebühr. Mit WorldClass Premium telefonieren Business-Kunden daher ohne Optionsgebühr das ganze Jahr, rund um die Uhr, für nur 45 Cent/Minute in T-Mobile Partnernetzen in 22 Ländern in Europa sowie in den USA (Details siehe www.t-mobile.at .

Viele Geschäftskunden wollen natürlich auch im Ausland nicht mehr auf mobiles Internet verzichten. T-Mobile Kunden profitieren mit WorldClass Data vom besonders attraktiven Angebot eines internationalen Players. Alle Businesskunden, die sich bis 30. September zu WorldClass Data anmelden, zahlen auch hierfür keine monatliche Optionsgebühr und surfen um günstige 30 Cent pro 100kB.

Top-Auslandsoption in ausgewählte Länder: 20 Cent in Nachbarländer und 25 Cent für Türkei, Serbien oder Bosnien

Besonders günstige Auslandstelefonate können T-Mobile Kunden mit der Option Nachbarland bzw. Option Türkei, Serbien/Bosnien nutzen:
Mit einer monatlichen Optionsgebühr von 5 Euro telefonieren sie um nur mehr 20 Cent ins benachbarte ausländische Fest- oder Mobilnetz bzw. für eine Optionsgebühr von 2,50 Euro um nur mehr 25 Cent in die Länder Türkei, Serbien oder Bosnien.

T-Mobile Roaming in den beliebtesten Destinationen der Österreicher

Laut einer Befragung unter 250 T-Mobile Kunden in Österreich* haben in den vergangenen zwei Jahren jeweils 50 % Italien oder Deutschland besucht. Nächstgereihte beliebteste Reiseziele sind Kroatien (24 %), Spanien (23 %), Ungarn (16 %) sowie Griechenland und Türkei mit jeweils 14 %. Außerhalb Europas liegen klar die USA mit 12 % als Destination an der Spitze. Genutzt wird das Handy im Ausland übrigens am häufigsten dafür, um mit dem Heimatland zu telefonieren (50 %) - meist nur, um Bescheid zu geben, dass alles in Ordnung ist. Die Option Holiday bietet genau für diese kürzeren Telefonate ganze 30 Minuten um nur 10 Euro.

* Quelle: Befragung im Oktober 2006 unter 250 T-Mobile Kunden in Österreich.

Diese und alle anderen T-Mobile Austria Pressemitteilungen finden Sie auf der T-Mobile Austria Homepage unter www.t-mobile.at im Menü Unternehmen / Bereich Presse. Unter diesem Link gelangen Sie auch zu unseren Pressefotos.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Andrea Karner, T-Mobile Austria
Tel.: +43 1 79 585 6030

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NTM0001