Eröffnung des neuen Richard-Waldemar-Park

Wien (OTS) - Bunter Nachmittag ab 15:00 Uhr - Freier Eintritt

Wien, (OTS) Am Mittwoch, 6. Juni, wird in Mariahilf der neue Richard-Waldemar-Park (6., Hofmühlgasse/ Mollardgasse) eröffnet. Nach dem Bau der Volksgarage wurde der Park nach den Wünschen der Anrainer umgestaltet. Die gesamte Parkfläche von 1 900 m2 wurde damit generalüberholt. Zur Eröffnung wird ein buntes Programm geboten.

Programmangebot

Um 15:00 Uhr eröffnet Bezirksvorsteherin Renate Kaufmann den neu gestalteten Park. Danach findet ein Kinderprogramm mit Clowns, Kasperltheater und Zauberern statt. Der Geigenvirtuose Mosa Sisic wird um 18:00 Uhr gemeinsam mit "GIPSY EXPRESS" traditionelle Roma-Lieder sowie Eigenkompositionen vortragen. Zudem wird es kulinarische Köstlichkeiten geben.

Neugestaltete Grünanlage

Kaufmann sieht den neuen Richard-Waldemar-Park als "Platz der Begegnung". Sitzgruppen und Liegemöbel laden zum Verweilen ein. Darüber hinaus gibt es neu gepflanzte Bäume, bessere Beleuchtungskörper, einen Ballspielplatz, sowie einen Kinderspielbereich mit Kletternetz und Boule-Bahn. (Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Bezirksvorstehung des 6. Bezirks
Tel.: 588 21/06 114
E-Mail: post@b06.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005