Vorstellung der Operette "Die Fledermaus" in der Produktion der Schlossfestspiele Langenlois

Langenlois (OTS) - Die Schlossfestspiele Langenlois präsentieren vom 19. Juli bis 11. August 2007 in der Freiluftarena im Park des Schlosses Haindorf "Die Fledermaus" von Johann Strauß. Im Rahmen einer Pressefahrt nach Langenlois wurden Stück, Ensemble und Regiekonzept vorgestellt.

Kammersänger Hans Kraemmer, bekannt aus der Fernsehserie "Schlosshotel Orth", grantelte gekonnt als Gerichtsdiener "Frosch" einige Textproben, Rita-Lucia Schneider lud wohlklingend als Orlofsky in den Gewölben der LOISIUM Kellerwelten "gern mir Gäste ein" und Barbara Payha sang mitreißend Ausschnitte aus ihrer Rolle Adele.

Mit dabei Bürgermeister KR Kurt Renner - "Die Schlossfestspiele gehören zur Wein- und Operettenstadt Langenlois einfach dazu" - und Intendant Prof. Uwe Theimer - "Wir spielen hier die Urfassung". Spielzeit: 19. Juli bis 11. August 2007, Beginn 20.30 Uhr, Winzerdorf an allen Spieltagen ab 18 Uhr geöffnet.

Karten und Infos: Schlossfestspiele Langenlois, Telefon 02734-3450, office@operettensommer.at, www.operettensommer.at

Weitere Bilder abrufbar unter:
http://www.pressefotos.at/album/1/53/200705/20070531_e/

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

exit14 MedienAgentur, Wolfgang Almstädter,
w.almstaedter@exit14.at, Tel: 02734-2299, Mobil:0664-3917170

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0001