Dienstag: Diskussion zur Gesamtschule mit Brandsteidl und Haider

Wiener SPÖ-Bildung präsentiert: "vielfalt . bildung . chance - Gesamtschule jetzt!"

Wien (SPW) - Mit Claudia Schmied ist es möglich, bereits im Schuljahr 2008/2009 mit konkreten Formen der Gesamtschule zu beginnen. Diese Schule wird nur dann ein Erfolg, wenn die innere Differenzierung und Individualisierung gut gelingt. Es wird um Fordern und Fördern gehen, um mehr Raum für Kreativität und Entfaltung. Wie diese Schule der Chancen und Vielfalt aussehen wird und welche Vorraussetzungen geschaffen werden müssen, darüber diskutieren am Dienstag, dem 5. Juni 2007 um 19 Uhr im Wiener SPÖ-Bildungszentrum: Dr. Susanne Brandsteidl (Wiener Stadtschulratpräsidentin), DDr. Günter Haider - Bildungsexperte. Die Moderation der Veranstaltung übernimmt Gemeinderat Heinz Vettermann, Bildungssprecher der SPÖ Wien.

Diskussion "vielfalt . bildung . chance - Gesamtschule jetzt!"
Zeit: Dienstag, 5. Juni 2007, 19 Uhr
Ort: 2., Wiener SPÖ-Bildungszentrum, Praterstraße 25
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ-Wien
Tel.: ++43/ 01/ 53 427-222
wien.presse@spoe.at
http://www.wien.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0005