"Zins-Upgrade" bei der ING-DiBa Austria

Direkt-Festgeld mit bis zu 4,1% für 12 Monate, neue Laufzeit 6 Monate

Wien (OTS) - Österreichs führende Direktbank, die ING-DiBa Austria, setzt ab 6. Juni 2007 zwei deutliche Schritte in Richtung "Zins-Upgrade".

Zum einen werden die Zinsen für das jüngste Produkt der ING-DiBa Austria, das auf zwölf Monate angelegte Direkt-Festgeld, auf fix 4,0% (ab 10.000 Euro) bzw. auf fix 4,1% (ab 50.000 Euro) angehoben. Zum anderen wird das Direkt-Festgeld nun auch in einer noch kürzeren Version - nämlich mit einer Laufzeit von sechs Monaten - angeboten. Hierbei belaufen sich die Zinsen auf fix 3,8% (ab 10.000 Euro) bzw. auf fix 3,9% (ab 50.000 Euro).

Das Kernprodukt "Direkt-Sparen" bleibt unverändert bei 3,25% p.a. ab dem ersten Euro - einem nach wie vor fairen und attraktiven Zinssatz für täglich fällige Einlagen. Wie beim "Direkt-Sparen" entstehen für den Kunden auch bei den beiden Varianten des "Direkt-Festgeld" keinerlei Spesen oder Gebühren.

"Die Zinslandschaft hat sich in den vergangenen Wochen deutlich weiterentwickelt - mit unserem Zins-Upgrade tragen wir dieser Entwicklung Rechnung", erläutert Heinz Stiastny, CEO der ING-DiBa Direktbank Austria. Mit dem täglich fälligen Direkt-Sparen sowie dem Direkt-Festgeld mit zwei kurzen Laufzeiten festigt die ING-DiBa Austria ihre Position als Anbieter attraktiver und flexibler Sparangebote - angesichts der derzeitigen Zinslandschaft ist höchstmögliche Flexibilität besonders wichtig. "Unsere Kunden können mit dem Mix aus dem täglich fälligen Direkt-Sparen und dem Direkt-Festgeld optimal disponieren und ihre Sparguthaben wirklich attraktiv verzinst für sich arbeiten lassen", so Stiastny.

Fairness und Konsumentenfreundlichkeit werden bei der ING-DiBa Austria groß geschrieben. "Wir sehen großes Interesse am Direkt-Festgeld - in einer einmaligen Aktion werden wir den Direkt-Festgeldkunden der ersten Stunde den Einstieg in die neuen Konditionen ermöglichen", kommentiert Stiastny diesen besonderen Schritt der ING-DiBa Austria.

Die Konditionen ab 6. 6. 2007 im Überblick: Produkt Laufzeit Mindest-volumen Zinssatz Zinssatz NEU ALT Direkt-Festgeld 12 Monate 50.000 Euro 4,1% 3,9% 10.000 Euro 4,0% 3,7% Direkt-Festgeld 6 Monate 50.000 Euro 3,9% - 10.000 Euro 3,8% - Direkt-Sparen tägl. fällig - 3,25%

Über die ING-DiBa Direktbank Austria:

Die ING-DiBa ist im Mai 2004 in den österreichischen Markt eingetreten. Innerhalb der ersten drei Jahre ist die Anzahl der Kunden auf 349.200 (Stand 31.3.2007) angewachsen. Damit ist die ING-DiBa mit Abstand größte Direktbank in Österreich. Die Höhe der Einlagen beträgt aktuell 3,91 Mrd. Euro (Stand 31.3.2007). Die Direktbank ist rund um die Uhr über Internet, Telefon und Post erreichbar und beschäftigt 150 Mitarbeiter mit Heinz Stiastny als General Manager/CEO an der Spitze. Die ING-DiBa Austria gehört zum niederländischen Allfinanzkonzern ING Group.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andrea Fleischhacker, MSc.
Public Relations
ING-DiBa Direktbank Austria
Galaxy Tower, Praterstraße 31, 1020 Wien
Telefon: 01/68000 - DW 50148
andrea.fleischhacker@ing-diba.at
www.ing-diba.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012