Agromed Austria - Going International

Vorsprung durch Innovation und Internationalisierung

Kremsmünster (OTS) - Agromed hat sich vom österreichischen Lieferanten hochwertiger Futterzusätze zu einem global agierenden Unternehmen entwickelt. Mittlerweile ist das Unternehmen in mehr als 20 Ländern durch Vertriebspartner vertreten. Für den Wandel der Firma zu einem international tätigen Unternehmen war die Entwicklung einer neuartigen Lignocellulose als diätetisch funktioneller Zusatzstoff für die Ernährung von Nutztieren die Basis. Innerhalb kurzer Zeit wurde aus dem Naturprodukt Holz ein hochwertiger Futterzusatzstoff für die moderne Tierernährung entwickelt. Dank der guten Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten in Österreich und dem Ausland ist es möglich geworden, diese Entwicklung und Expansion voranzutreiben. "Durch das neu geschaffene Know-how im Bereich der Lignocellulose erwarten wir ein ständiges Wachstum auf neuen attraktiven Märkten in Europa, Asien und Lateinamerika", so Geschäftsführer DI Helmut Grabherr.

Gerade am asiatischen Markt gibt es einen Mangel an hochwertiger Rohfaser (Ballaststoffe) für Nutztiere, da das feucht-heiße Klima die Qualität der Rohstoffe negativ beeinflusst. Für eine ausgewogene tiergerechte Ernährung ist unsere standardisierte Lignocellulose ein wesentlicher Baustein. Unsere bereits gewonnenen Erfahrungen am europäischen und asiatischen Markt bestätigen das große Interesse an unseren innovativen Produkten.

"Wir wollen den Expansionskurs konsequent fortsetzen. Im Bereich der Lignocellulose für gesunde und artgerechte Tierernährung ist es unser Ziel, weltweit eine führende Position zu erreichen", beschreibt Geschäftsführer DI Helmut Grabherr den Weg in die Zukunft.

Für weitere Informationen verweisen wir Sie auf unsere Homepage www.agromed.at

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Agromed Austria GmbH
Mag. Daniela Lepschy
Tel. 0043/(0)7583/5105-80

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0011