Entwickelt europäische Medien!

Europas Mediennachwuchs bei den EUROPEAN YOUTH MEDIA DAYS im Europäischen Parlament in Brüssel: Onlinebewerbung noch bis zum 5. Juni 2007

Wien (OTS) - Wie sieht die europäische Medienwirklichkeit aus? Welche Interaktion zwischen der EU-Politik und den Medien gibt es? Welche Rolle spielt dabei das Europäische Parlament? Auf diese Fragen versuchen die ersten EUROPEAN YOUTH MEDIA DAYS Antworten zu geben und konkrete Vorschläge zu entwickeln. Die EUROPEAN YOUTH MEDIA DAYS werden gemeinsam vom Europäischen Parlament und der European Youth Press vom 27. bis 30. Juni 2007 in Brüssel veranstaltet. Aus allen EU-Staaten kommen 270 junge Reporter, Fotografen, Fernseh-, Internet-und Radiomacher im Europäischen Parlament zusammen. In der Herzkammer der europäischen Politik werden sie gemeinsam echte europäische Medien entwickeln und mit Europa-Abgeordneten und Profi-Journalisten über die Zukunft Europas diskutieren.

Junge Journalisten aus allen EU-Staaten, Europa- und Politik-interessierte Jugendliche, Studenten oder Young Professionals, die schon erste professionelle Medienerfahrung gesammelt haben, können sich ab sofort und nur bis zum 5. Juni 2007 mit einer Idee, einer kleinen Vision für Europas Medien im Jahr 2020 online unter www.youthmediadays.eu für die Teilnahme bewerben. Die Kosten für alle Teilnehmer übernimmt das EU-Parlament.

Die EUROPEAN YOUTH MEDIA DAYS werden vom Präsidenten des Europäischen Parlaments, Hans-Gert Pöttering, eröffnet. Das anschließende Programm bietet Diskussion, Führungen in den europäischen Institutionen und Workshops, in denen TV- und Radio-Sendungen, gedruckte Zeitungen und Magazine, Webseiten sowie Fotostrecken produziert werden. Begleitet werden die Workshops unter anderem von Brüsseler Korrespondenten der BBC. Die Ergebnisse der Workshops werden dann bei der feierlichen Abschlussveranstaltung der EUROPEAN YOUTH MEDIA DAYS im Brüsseler Rathaus präsentiert.

Alle Informationen über die EUROPEAN YOUTH MEDIA DAYS, das Programm, die Partner und Referenten sind auf www.youthmediadays.eu abrufbar. Anfragen können darüber hinaus in Österreich an Frau Marijana Miljkovic unter 0660/ 52 68 698 bzw. marijana.miljkovic@youthmediadays.eu sowie an Herrn Bernhard Braun unter 0650/4303167 bzw. bernhard.braun@youthmediadays.eu gerichtet werden.

Rückfragen & Kontakt:

Informationsbüro des Europäischen Parlaments
für Österreich
Mag. Georg Pfeifer
Presse-Attaché
Tel.: (++43-1) 516 17/206
georg.pfeifer@europarl.europa.eu
http://www.europarl.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | IEP0001