VHS Hietzing: Arbeiten von Peter Müller alias "pell"

Wien (OTS) - Die Volkshochschule Hietzing zeigt am Samstag 2. Juni zwischen 18.00 und 22.00 Uhr die neuesten Arbeiten von Peter Müller alias "pell". In Kooperation mit der VHS Hietzing gestaltet er bis zum Dezember 2007 die Werbefläche des Rolling board vor der Volkshochschule nach dem Motto: keine Werbung - nur mehr Kunst. Die Kunstwerke in der Dimension von 314 x 231 cm können ersteigert werden. Der Reinerlös kommt den Kursen der Volkshochschule Hietzing im Geriatriezentrum am Wienerwald zugute.

Peter Müller alias "pell", geboren 1965 in Wien, zeichnet und malt seit er einen Bleistift halten kann. Er begann Ende der 80-iger Jahren mit Grafittiarbeiten für Werbung, Shops und Live acts bei Events, 1991 verlegte er seine Arbeiten auf Leinwand und Malplatten. Seine außergewöhnlichen Sujets und sein Malstil im Comic- und Sportbereich machen diesen Maler prominent.

o Information Volkshochschule Hietzing Dr. Robert Streibel Tel. 804 55 24 www.vhs-hietzing.at/

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Dr. Robert Streibel
Direktor
Volkshochschule Hietzing
Tel.: 804 55 24
E-Mail: r.streibel@vhs-hietzing.at
www.vhs-hietzing.at/
www.streibel.at/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004