FPÖ-Bundesparteitag am 2. Juni 2007 in Innsbruck "Zukunft sichern - Heimat bewahren"

Wien (OTS) - Hiermit erlauben wir uns, die Kolleginnen und
Kollegen der Medien auf folgenden Termin aufmerksam zu machen:

28. Ordentlicher Bundesparteitag
der Freiheitlichen Partei Österreichs

Samstag, 2. Juni 2007, Beginn: 10.00 Uhr

Congress Innsbruck, Saal Dogana, Rennweg 3, 6020 Innsbruck

ZUKUNFT SICHERN - HEIMAT BEWAHREN!

Tagesordnung

1. Eröffnung des 28. Ordentlichen Bundesparteitages durch Bundesparteiobmann HC Strache

2. Begrüßung durch Landesparteiobmann NAbg. Mag. Gerald Hauser

3. Totengedenken

4. Genehmigung der Tagesordnung und Beschlussfassung über die Geschäftsordnung des Bundesparteitages

5. Einsetzung einer Mandatsprüfungs- und Stimmzählungskommission und zweier Protokollbeglaubiger

6. Bericht des Bundesparteiobmannes HC Strache

7. Bericht des Bundesfinanzreferenten KO DDr. Eduard Schock

8. Bericht der Rechnungsprüfer

9. Aussprache über die Berichte

10. Wahlen

a) des Bundesparteiobmannes
b) der Stellvertreter
c) des Bürgeranwaltes und seines Stellvertreters
d) weiterer Mitglieder des Bundesparteivorstandes
e) der Mitglieder der Bundesparteileitung
f) der Rechnungsprüfer und ihrer Ersatzleute
g) der Mitglieder des Bundesparteigerichtes

11. Rede des neugewählten Bundesparteiobmannes

12. Leitanträge

13. Anträge

14. Schlussworte

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
Karl Heinz Grünsteidl, Bundespressereferent
Tel.: +43-664-44 01 629, karl-heinz.gruensteidl@fpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0008