Einladung zur Pressekonferenz: Greenpeace präsentiert Raab-Analysen

sowie ein umfassendes Forderungspaket zur Säuberung des Flusses

Wien (OTS) - Einladung zur Pressekonferenz: Greenpeace präsentiert Raab-Analysen sowie ein umfassendes Forderungspaket zur Säuberung des Flusses

Zeit: Mittwoch, 30. Mai 2007, 9.45 Uhr Ort: Café Promenade Erzherzog Johann Allee 1, 8010 Graz Am Podium: Noemi Nemes, Greenpeace Ungarn DI Herwig Schuster, Greenpeace Österreich Steffen Nichtenberger, Greenpeace Österreich

Greenpeace hat sich - in Zusammenarbeit mit drei Chemielabors - zu einem Lokalaugenschein entlang der Raab in die Steiermark und ins Burgenland aufgemacht und mehrere Abwasserproben gezogen. Nachdem in der Öffentlichkeit unterschiedliche Informationen über das Ausmaß und die Gründe für die Verschmutzung des Flusses kursieren, ist es höchste Zeit, Tatsachen sprechen zu lassen und Fakten zu präsentieren.

Die Greenpeace-Analysen werden bis 30. Mai abgeschlossen sein, und die Ergebnisse unmittelbar darauf in Graz der Öffentlichkeit vorgestellt. "Einige Abwasser-Proben sehen äußerst verdächtig aus, doch erst die Analyse-Ergebnisse werden Klarheit über die Ursachen der Verschmutzung bringen", weiß Greenpeace-Chemiker Herwig Schuster.

Greenpeace wird bei dieser Pressekonferenz am 30. Mai in Graz sowohl die Ergebnisse seiner Wasser-Analysen wie auch ein Forderungspaket zur Säuberung der Raab vorlegen, um diesem unrühmlichen Kapitel heimischer "Umweltpolitik" ein möglichst baldiges Ende zu bereiten.

Wir freuen uns auf euren Besuch und verbleiben mit vielen Grüßen

Rückfragen & Kontakt:

Attila Cerman
GREENPEACE CEE
Siebenbrunneng. 44, A-1050 VIENNA
Fon +43-1-5454580/68
Fax +43-1-5454580/98
Mob +43-664-3435354
http://www.greenpeace.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GRP0001