"Die Zwei" gewinnen Vorentscheid zur Hirschwanger Wuchtel

AKNÖ fördert Kabarettnachwuchs

Wien (AKNÖ) - "Die Zwei" und Alex Kröll haben am 24. Mai zwei Plätze im Kabarettwettstreit um die Hirschwanger Wuchtel ergattert. Beim Vorentscheid im Donauhof in Zwentendorf konnten sie sich gegen sechs weitere JungkabarettistInnen durchsetzen und treten nun am 25. August im großen Finale an.

Auch beim vorletzten Vorentscheid zum AKNÖ Kabarettwettbewerb wurden die Lachmuskeln des Publikums auf eine harte Probe gestellt. Die ZuseherInnen konnten jedoch nicht nur mitlachen, sondern auch mitvoten: Am Ende des Abends entschieden sie gemeinsam mit den Stimmen der Jury, wer ins große Finale einziehen darf. Die Kabarettgruppe "Die Zwei" bestehend aus der Kabarettistin Uschi Noheri und dem Kabarettisten Robert Mohor ging mit ihrem Programm über die erotischen Ansichten eines Businesspaars als Sieger des Abends hervor. Platz zwei errang der Tiroler Alex Kröll mit seinen Programm "Ö". Max Neumeyer drehte Bühne um Zuschauerraum kurzerhand um und machte die Besucher selbst zu KabarettistInnen, womit er verdienter Dritter wurde.

AKNÖ fördert Nachwuchskünstler
Der Wettbewerb wird dieses Jahr zum fünften Mal ausgetragen. Ziel der AKNÖ-Veranstaltung ist es Nachwuchstalente zu fördern und ihnen die Möglichkeit zu bieten erste Bühnenerfahrungen zu sammeln. 32 JungkabarettistInnen haben sich beworben, acht werden bis zum Schluss übrig bleiben, und sich in der langen Nacht des Kabaretts der Entscheidung von Zusehern und Jury stellen. Am 25. August wird man sich im Seminar-Park-Hotel Hirschwang in Reichenau an der Rax wieder die Frage stellen, wer die beste Wuchtel im ganzen Land schieben kann. Spannung und Unterhaltung sind garantiert.

Rückfragehinweis: AKNÖ, Reinhard Kosik, Abteilung Schule, Hochschule und Kulturpolitik, 05 7171-1884

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (01) 58883-1252
presse@aknoe.at
http://noe.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0002