CHRIST Hauptversammlung genehmigt alle Tagesordnungspunkte

Mondsee (euro adhoc) -

ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich.

Auf der 6. ordentlichen Hauptversammlung der Christ Water
Technology AG vom 24.5.2007 haben alle Tagesordnungspunkte Zustimmung gefunden. Unter anderem wurde eine neue Ermächtigung zum Rückkauf eigener Aktien zwischen EUR 7,-- und EUR 27,-- für die nächsten 18 Monate erteilt und dem Vorstand Flexibilität betreffend die Verwertung eigener Aktien eingeräumt. Die Details zu allen Tagesordnungspunkten und die Abstimmungsergebnisse entnehmen Sie bitte unserer Homepage: www.christwater.com unter Investor Relations im Bereich "Hauptversammlung".

Rückfragen & Kontakt:

Ende der Mitteilung euro adhoc 25.05.2007 08:00:00
--------------------------------------------------------------------------------

Emittent: CHRIST WATER TECHNOLOGY AG
Walter-Simmer-Straße 4
A-5310 Mondsee
Telefon: +43/6232/5011-1001
FAX: +43/6232/5011-1109
Email: office@christ-water.com
WWW: www.christ-water.com
Branche: Biotechnologie
ISIN: AT0000499157
Indizes: WBI, ATX Prime
Börsen: Amtlicher Handel: Wiener Börse AG
Sprache: Deutsch

Christ Water Technology AG
Ralf Burchert
ralf.burchert@christ-water.com
Tel.: 06232/5011-1113

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0003