Sozialistische Jugend: Zu den ÖH-Wahlen gehen! VSStÖ wählen!

Österreichs Studierende brauchen eine starke, glaubwürdige Vertretung

Wien (OTS) - Die Sozialistische Jugend Österreich (SJÖ) appelliert an Österreichs Studierende, ihr demokratisches Recht auf eine gewählte Vertretung in Anspruch zu nehmen und zu den Wahlen zur Österreichischen HochschülerInnenschaft (ÖH) zu gehen. Gleichzeitig ruft die SJÖ dazu auf, den Verband Sozialistischer StudentInnen zu unterstützen.

Torsten Engelage, Vorsitzender der SJÖ, betont, dass der VSStÖ auf eine durchwegs positive Bilanz zurückblicken kann: "Schon seit sechs Jahren engagiert sich der VSStÖ in der ÖH glaubwürdig für einen barrierefreien Zugang zum Bildungssystem. Gleichzeitig hat die Arbeit der linken ÖH bewiesen, dass eine politische Arbeit und ein umfangreiches Serviceangebot für Studierende sich nicht gegenseitig ausschließen. Die kommende Wahl entscheidet darüber, ob Österreichs Studierende auch weiterhin eine glaubwürdige Vertretung haben."

Abschließend verweist Engelage darauf, dass der VSStÖ während seiner Tätigkeit immer auf Seiten der Studierenden gestanden ist, während sich beispielsweise die ÖVP-nahe Aktionsgemeinschaft sich mit dem jeweiligen politischen Wind wendete: "Der VSStÖ ist in den letzten Jahren gegen Studiengebühren aufgetreten, egal um welche Regierung es sich dabei handelte."

Rückfragen & Kontakt:

SJÖ
Wolfdietrich Hansen
Tel.: 01 523 41 23 oder Mobil:0699 19 15 48 04
http://www.sjoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001