AK Test: Achtung, Geld Umtausch vor dem Abflug sehr teuer! (1)

Wechselspesen am Flughafen und Bahnhöfen gesalzen - Hohe Mindestspesen

Wien (OTS) - Geld Wechseln hat sich seit dem Euro für viele Urlaubsländer erledigt. Wer etwa nach Kroatien oder in die USA reist, tut es dennoch. Die AK hat daher die Wechselspesen für kroatische Kuna und US-Dollar bei elf Banken in Wien und am Flughafen Schwechat im April getestet. Das Ergebnis: Bis zu fünf Prozent vom gewechselten Betrag, Mindestspesen bis zu 7,50 Euro verlangen Banken an Wechselspesen. "Am Flughafen ist Wechseln sehr teuer", resümiert AK Konsumentenschützer Harald Glatz, "auch im Bahnhof kostet es mehr als draußen, die Mindestspesen sind aber einheitlich."

Welche Bank verrechnet was?

Provision in Prozent Bank vom gewechselten Betrag Mindestspesen BA-CA1) 3,00 Prozent 4,50 Euro Bankhaus Schelhammer & Schattera2) 0,00 Prozent 0,00 Euro BAWAG PSK3) 1,50 Prozent 2,50 Euro Erste Bank4) 3,00 Prozent 3,50 Euro Hypo NÖ 1,50 Prozent 4,00 Euro Verkehrskreditbank5) 0,50 bis 4,50 Prozent 1,00 bis 3,00 Euro RLB NÖ Wien 1,50 Prozent 3,63 Euro Volksbank Wien 1,50 Prozent 3,63 Euro Erste Bank am Flughafen Wien4) 4,00 Prozent 5,00 Euro Raiffeisenbank am Flughafen Wien 5,00 Prozent 7,50 Euro Reisebank am Flughafen Wien fix 3 Euro bis 25 Euro fix 5 Euro ab 25 Euro

1) für Kunden 1,5 %, mindestens 4,50 Euro
2) Verkauf US-Dollar zum Mittelkurs
3) keine Valuten in Postfilialen, außer ehemaliger PSK Hauptanstalt G. Coch Platz
4) bei Buchung übers Konto 1,5 Prozent, mindestens 3,50 Euro
5) Spesen für Vorteilscard- und VorteilsCard/MasterCard-Kunden und Kunden der Österr. Verkehrskreditbank und je nach Filiale/Zweigstelle an Bahnhöfen unterschiedlich

Gegenüber dem Vorjahr sind die Spesen gleich geblieben, außer bei der BA-CA: um 30 Cent höhere Mindestspesen.

"Die Kursdifferenzen sind auch beachtlich", sagt Glatz. 500 kroatische Kuna etwa kosten ohne Wechselspesen im schlechtesten Fall 77,48 Euro (Reisebank), im besten Fall 69,49 Euro (BAWAG). "Das ist ein Unterschied von knapp acht Euro", rechnet Glatz vor. Wenn die Wechselspesen berücksichtigt sind, ist es noch teurer: 82,48 Euro bei der Reisebank und 71,99 bei der BAWAG.
(Forts.)

Rückfragen & Kontakt:

Doris Strecker
AK Wien Kommunikation
tel.: (+43-1) 501 65-2677
tel.: (+43)664 845 41 52
doris.strecker@akwien.at
wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001