DARMANN: Pilz ist jedes Mittel recht, um sich medial in den Blickpunkt zu rücken

Wien (OTS) - "Es ist ja nichts Neues, dass Ausschussvorsitzenden Pilz jedes, wirklich jedes Mittel recht ist, um sich medial in den Blickpunkt zu rücken, meinte heute Abg. Mag. Gernot Darmann, BZÖ-Vertreter im Eurofighter-Untersuchungsausschuss zu den heute geäußerten Angriffen Pilzens auf die Staatsanwaltschaft.

"Wenn sein sich selbst überschätzendes Ego ihn jedoch nun zu solchen ungerechtfertigten Angriffen gegen die Staatsanwaltschaft antreibt und er damit noch vor der Entscheidung der Staatsanwaltschaft über die gegen ihn eingebrachten Sachverhaltsdarstellungen in eine Märtyrerrolle schlüpfen will, schafft er es tatsächlich seinen letzten Hauch von politischer Seriosität auszuatmen", meinte Darmann abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat Parlamentsklub des BZÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BZC0003