Vielfältiges Programm bei "Soho in Ottakring"-Eröffnung

Wien (OTS) - Am Samstag, 19. Mai, findet die Eröffnung zum Kulturfestival "Soho in Ottakring" statt. Passend zum diesjährigen Thema "Alles wird schön" gibt es in 16., Brunnenviertel ein bunt gemischtes Programm für den ersten Abend.

Haupteröffnung ab 19:00 Uhr

Am Yppenplatz (beim "Truck") wird Kulturstadtrat Dr. Andreas Mailath-Pokorny gemeinsam mit Organisatorin Ula Schneider und GR Sonja Ramskogler um 19:00 Uhr die Besucher begrüßen. Danach, um 19:30 Uhr, eröffnen die drei MusikerInnen "SaLeDo", die aus unterschiedlichen Stilrichtungen und Kontinenten kommen, das musikalische Programm des Abends. Anschließend werden weitere Musiker und DJ's für Stimmung sorgen. Lesungen, Performances, Ausstellungen und sonstige Attraktionen komplettieren das umfangreiche Angebot. Während der gesamten Zeit der Haupteröffnung (19:00-24:00 Uhr) können die Besucher das "Nightshopping am Brunnenmarkt" genießen.

Weitere Veranstaltungen schon ab 11:00 Uhr

Auch bei Tag werden am Samstag eine Reihe von Veranstaltungen geboten. So gibt es unter anderem bereits ab 11:00 Uhr "Wienerisches, Kabarettistisches" mit Thomas Strobl und Thomas Faulhammer auf der Piazetta Brunnenmarkt/Schellhammergasse. Karaoke findet am Yppenplatz um 14:00 Uhr für Kinder, um 16:00 Uhr für Jugendliche statt. Ab 17:00 Uhr bietet die "mobile Straßenküche" eine kulinarische Stärkung. Näheres zu den Programmpunkten im Internet unter www.sohoinottakring.at/ .

o Weitere Informationen: Verein Soho in Ottakring Brunnengasse 68/9 1160 Wien www.sohoinottakring.at/2007/ E-Mail: contact@sohoinottakring.at

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016