Zwei neue Obersenatsräte

Wien (OTS) - Zwei Spitzenbeamte des Wiener Magistrats wurden Obersenatsräte: Mag. Günter Schuh, Gruppenleiter im Geschäftsbereich Personal und Revision der Magistratsdirektion, und Dr. Johann Cermak, Leiter des Magistratischen Bezirksamts im 3. Bezirk, erhielten diese Woche ihre Dekrete von Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer.****

Mag. Günther Schuh (46) ist Jurist. Er begann seine Tätigkeit bei der Stadt Wien 1988 im Magistratischen Bezirksamt Favoriten. 1990 wechselte er in die Schulverwaltung und 1992 in die Kulturabteilung, deren Abteilungsleiter-Stellvertreter er bis 1996 war. Seit 1996 ist Mag. Schuh in leitenden Funktionen in der Magistratsdirektion tätig, zunächst als stellvertretender Chef der Internen Revision, derzeit als Leiter der Gruppe Personalwirtschaft und Förderungen im Geschäftsbereich Personal und Revision. Nunmehr erfolgte seine Beförderung in die höchste Dienstklasse IX.

Der 64jährige Jurist Dr. Johann Cermak arbeitet seit 1969 bei der Stadt Wien. Der langjährige Leiter des Magistratischen Bezirksamts im Bezirk Landstraße ist der Sprecher der BezirksamtsleiterInnen. Jetzt wurde der verdiente Beamte, der Ende Juni dieses Jahres in den Ruhestand treten wird, mit der Verleihung des Titels Obersenatsrat gewürdigt.

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) ger

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/75 151
E-Mail: ger@mds.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009