Jetzt bei UPC: kostenloser Anschluss für Internet, TV und Telefon

Wien (OTS) - Start der neuen Kampagne von UPC! Wer sich im Aktionszeitraum bis 31. Juli 2007 für Internet, TV und Telefon von UPC entscheidet, zahlt kein Anschlussentgelt und spart sich somit 50,- Euro*. Die Aktion gilt bei Neubestellung von chello oder inode xDSL Privat Breitband Internet, UPC Digital TV, Telekabel TV und Digital Telefon.

Jeder Kunde, der sich bis 31. Juli 2007 für eines der Triple Play(R) Produkte von UPC entscheidet, wird mit der Ersparnis von 50,-Euro für das Anschlussentgelt belohnt. Diese Aktion ist für mehr als 15 unterschiedliche Produkte gültig: Breitband Internet von UPC (chello light, classic, student, plus, extreme und inode xDSL Privat mini, small, medium und large), UPC Digital TV, Telekabel TV und die Festnetztelefon-Produkte von UPC (UPC Digital Phone, Take Two Digital, inode Telenode Plus, inode Telenode 1000, inode Telenode 4U Privat). Des weiteren spart man bei der Neuanmeldung von inode Privat xHost Produkten, wie xHost Windows Privat und xHost Linux Privat, das Herstellungsentgelt in der Höhe von 10,- Euro.

Mag. Gerald Schwanzer, Vice President / CMO von UPC Austria zur aktuellen Aktion: "Im Rahmen der aktuellen Aktion kann man aus unserer breiten Produktpalette wählen und egal, ob man sich für Breitband Internet der Marken chello und inode, digitales oder analoges TV oder die Festnetztelefon-Produkte von UPC interessiert -unsere Kunden können sich das Anschlussentgelt in der Höhe von 50,-Euro sparen."

Über UPC

UPC ist ein führender Anbieter von Internet-, TV- und Telefon-Services in Österreich und eine konsolidierte Tochterfirma von Liberty Global, Inc.
90% aller österreichischen Haushalte und Unternehmen (Stand 31.03.2007) liegen im Versorgungsgebiet (mittels eigener Kabelnetzinfrastruktur, entbündelten Leitungen oder ADSL-Dienstleistungen) von UPC. Basierend auf den operativen Kennzahlen per 31.03.2007 versorgt UPC in Österreich 707.000 Kunden mit 1.098.000 Diensten (RGUs), diese beinhalten 505.000 TV Kunden, 417.000 Breitband Internet Kunden und 176.000 Festnetztelefon Kunden. Der Umsatz aus dem Privat- und Firmenkundengeschäft betrug im Jahr 2006 331 Mio. Euro, 1.200 Mitarbeiter sind für UPC in Österreich tätig.

Der führende internationale Kabelnetzbetreiber Liberty Global bietet hoch entwickelte Dienstleistungen aus den Bereichen Internet, Video- und Voice an, um seine Kunden mit der Welt der Unterhaltung, Kommunikation und Information zu verbinden. Per 31. März 2007 waren an das hypermoderne Breitband-Kommunikationsnetz von Liberty Global ca. 16 Millionen Kunden - vorwiegend in Europa, Japan, Chile und Australien - in 17 Ländern angeschlossen. Liberty Globals Geschäftsfelder umfassen auch bedeutende Medien- und Programmunternehmen wie Jupiter TV in Japan und Chellomedia in Europa.

* Kein Anschlussentgelt (Euro 50,-) für Privatprodukte (ausgenommen inode aDSL Privat) bei Neuanmeldung bis 31.07.2007. 12 Monate Mindestvertragsdauer. Weitere Bedingungen unter 0800 700 767 oder www.upc.at.

Rückfragen & Kontakt:

UPC Austria
Mag. Doris Lenhardt
Pressesprecherin
Wolfganggasse 58-60, 1120 Wien
Tel.: 01/960 68-1158
E-Mail: doris.lenhardt@upc.at
Internet www.upc.at , www.inode.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | UPC0001