Wien-Kanal: Peter Ruso zum Leiter bestellt

Wien (OTS) - Der 43jährige Dipl.-Ing. Peter Ruso ist nunmehr definitiv Leiter der Magistratsabteilung 30 (Wien-Kanal), nachdem er die Abteilung seit einem Jahr bereits interimistisch geführt hatte. Magistratsdirektor Dr. Ernst Theimer überreichte ihm am Dienstag Nachmittag in Anwesenheit von Umweltstadträtin Mag.a Ulli Sima das offizielle Bestellungsdekret.

Ruso kam nach dem Studium der Kulturtechnik und Wasserwirtschaft an der Universität für Bodenkultur 1990 zur Stadt Wien, wo er zunächst in der Straßenbauabteilung eingesetzt wurde. Zuletzt war er dort Gruppenleiter für sieben Bezirke. Im Juni 2006 wurde er zum interimistischen Leiter der MA 30 bestellt und leitete deren Neustrukturierung ein.

Die Abteilung, die für das 2.300 Kilometer lange Kanalnetz Wiens verantwortlich ist, leistet, wie Umweltstadträtin Sima betonte, einen wesentlichen Beitrag zur Lebensqualität in der Stadt, die zu 99 Prozent an das öffentliche Kanalnetz angeschlossen ist. Magistratsdirektor Theimer wies darauf hin, dass eine funktionierende Infrastruktur auch einen wichtigen Standortfaktor bildet.

Zum offiziellen Amtsantritt des neuen Wien-Kanal-Chefs waren neben zahlreichen KollegInnen und MitarbeiterInnen auch Personalstadträtin Sandra Frauenberger, Magistratsdirektor-Stellvertreter Dr. Franz Zörner, Stadtbaudirektor DI Gerhard Weber und der Vorsitzende der Gewerkschaft der Gemeindebediensteten Christian Meidlinger, der die Glückwünsche der Personalvertretung überbrachte, sowie ÖGB-Chef Rudolf Hundstorfer in die Außenstelle Blumental gekommen.****
(Schluss) ger

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dr. Rudolf Gerlich
Tel.: 4000/75 151
E-Mail: ger@mds.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016