Jobs für SozialhilfeempfängerInnen: Projekt JE_TZT auf Erfolgskurs

Wien (OTS) - Das Gemeinschaftsprojekt der ARGE Caritas Wien und Volkshilfe Beschäftigung für langzeitarbeitslose SozialhilfeempfängerInnen zwischen achtzehn und dreißig Jahren hat einen neuen Weg zur Integration arbeitsloser junger Erwachsener eingeschlagen.

"Bei JE_TZT wurden bis heute 99 Dienstverhältnisse abgeschlossen. Viele Kontakte und Kooperationen mit Unternehmen in der Wirtschaft wie z.B. mit Schöps, Baumax und Spar, führen zum Erfolg und ermöglichen, dass derzeit 50 Personen ein Praktikum absolvieren", erläutert Michael Reiter, Geschäftsführer Volkshilfe Beschäftigung zufrieden. "Bereits 25 Personen wurden auf einen festen Arbeitsplatz vermittelt. Das entspricht einer Erfolgsquote von über 60 %."

"Es gibt kaum ein schlimmeres Signal an jungen Menschen, als dass sie nicht gebraucht werden. Viele von ihnen brauchen eine faire Chance, um auf dem Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, und die erhalten sie beim Projekt JE_TZT!", betont Caritasdirektor Michael Landau.

"Nicht Berufsorientierungskurse und Bewerbungstrainings, sondern der gecoachte und langsame Einstieg in die Arbeitswelt steht hier im Mittelpunkt. Die Chance, endlich wieder etwas zu tun, den Alltag neu zu gestalten, wirkt dabei sehr motivierend", so Michael Reiter, "und die Zahlen sprechen für sich!"

"Schon bei der Auswahl des Praktikumsplatzes wird auf die Erfordernisse des Betriebes Rücksicht genommen. Das so genannte Matching ist wesentlich für den bisherigen Erfolg", ergänzt Robert Untermarzoner, Projektleiter der Caritas Wien bei JE_TZT.
Neben dem kompetenten Beratungsangebot durch die Coaches bietet das Projekt den TeilnehmerInnen auch die Möglichkeit zur fachspezifischen Weiterbildung. So können sie den Anforderungen der Firmen und des Arbeitsmarktes in Hinblick auf ein zukünftiges Dienstverhältnis gerecht werden.

"Dank JE_TZT habe ich den Job, den ich mir gewünscht habe", freut sich Tayyba Naaem, die seit vier Monaten bei Schöps als Verkäuferin angestellt ist.

Die aus Pakistan stammende Modefachschulabsolventin ist eine der 25 Personen, die seit dem neunmonatigen Bestehen von JE_TZT auf einen Dauerarbeitsplatz vermittelt wurde.

Damit das Projekt auch weiterhin gesichert ist, werden Unternehmen aus den verschiedensten Branchen, vor allem im Büro, Einzelhandel und im Computer- und Produktionsbereich gesucht.
Interessierte Firmen können sich unverbindlich bei JE_TZT unter 01/982 00 70 oder E-Mail: office@jetzt.co.at informieren.

JE_TZT wird finanziert aus Mitteln der MA 15, des Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (WAFF) und des AMS.

Rückfragen & Kontakt:

Susanne Meitz
E-Mail: Susanne.meitz@volkshilfe.at
Mobil: 0676/ 83 402 503
Alice Uhl
E-Mail: auhl@caritas-wien.at
Mobil: 0664/848 25 05

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VHB0001