euro adhoc: PANDATEL AG / Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen / Ordentliche Hauptversammlung vertagt (D)

Ad hoc-Berichtigung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

15.05.2007

Hannover, 14. Mai 2007. Pandatel AG, (ISIN DE0006916307 - General Standard).

Auf der ordentlichen Hauptversammlung am vergangenen Freitag, dem 11. Mai 2007, stellten die anwesenden Aktionäre abends Antrag auf Vertagung der Hauptversammlung. Diesem Antrag stimmten 100 % des anwesenden Stammkapitals zu.

Über keinen der anstehenden Tagesordnungspunkte wurde abgestimmt. Somit wurde auch nicht über den Antrag der Hauptaktionärin Dowslake Venture Ltd. auf Liquidation der Gesellschaft entschieden. Die Neueinberufung wird die Gesellschaft zu gegebener Zeit veröffentlichen.

Über PANDATEL
Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Hannover, wurde 1987 als Pan Dacom Telekommunikation GmbH gegründet. Seit November 1999 ist die Aktiengesellschaft als PANDATEL AG an der Frankfurter Börse notiert. Mehrheitsgesellschafter ist Dowslake Venture Ltd. Im Mai 2007 wurde Jürgen Schröder zum Vorstandsvorsitzenden der PANDATEL bestellt. PANDATEL ist spezialisiert auf Ethernet-Technologien. Mehr Informationen unter www.pandatel.de

Rückfragehinweis:
insignis GmbH, Agentur für Kommunikation
Raik Packeiser
Berliner Allee 9 - 11
30175 Hannover
Tel.+49 511 33 65 15 31
Fax +49 511 33 65 15 33
Mail raik.packeiser@insignis.de

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: PANDATEL AG Garbsener Landstr. 10 D-30419 Hannover Telefon: +49(0)511 2772612 FAX: +49(0)511 2772677 Email: ir@pandatel.com WWW: http://www.pandatel.de Branche: Telekommunikation ISIN: DE0006916307 Indizes: Prime All Share Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Frankfurter Wertpapierbörse, Freiverkehr: Börse Berlin-Bremen, Hamburger Wertpapierbörse, Baden-Württembergische Wertpapierbörse, Börse Düsseldorf, Niedersächsische Börse zu Hannover, Bayerische Börse Sprache: Deutsch

Ursprüngliche Mitteilung:
-------------------------------------------------------------------------------- Schlag/Stichwort: Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen/Unternehmen/Vertagung

euro adhoc: PANDATEL AG / Hauptversammlungen/Vorstandssitzungen / Ordentliche Hauptversammlung vertagt
14.05.2007

Hannover, 14. Mai 2007. Pandatel AG, (ISIN DE0006916307 - General Standard).

Auf der ordentlichen Hauptversammlung am vergangenen Freitag, dem 11. Mai 2007, stellten die anwesenden Aktionäre abends Antrag auf Vertagung der Hauptversammlung. Diesem Antrag stimmten 100 % des anwesenden Stammkapitals zu.

Über keinen der anstehenden Tagesordnungspunkte wurde abgestimmt. Somit wurde auch nicht über den Antrag der Hauptaktionärin Dowslake Microsystems auf Liquidation der Gesellschaft entschieden. Die Neueinberufung wird die Gesellschaft zu gegebener Zeit veröffentlichen.

Über PANDATEL
Das Unternehmen, mit Hauptsitz in Hannover, wurde 1987 als Pan Dacom Telekommunikation GmbH gegründet. Seit November 1999 ist die Aktiengesellschaft

Ende der Mitteilung euro adhoc 14.05.2007 17:10:37 --------------------------------------------------------------------------------

Bereichsöffentlichkeit:
2007-05-14 17:45:58 - Bloomberg- Versendet

2007-05-14 17:45:58 - Bloomberg- Versendet

2007-05-14 17:46:04 - PR Newswire- Versendet

2007-05-14 17:46:05 - PR Newswire- Versendet

Rückfragen & Kontakt:

insignis GmbH, Agentur für Kommunikation
Raik Packeiser
Berliner Allee 9 - 11
30175 Hannover
Tel.+49 511 33 65 15 31
Fax +49 511 33 65 15 33
Mail raik.packeiser@insignis.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0045