Unbekannte Täter verübten Einbruch in die KPÖ-Zentrale

Wien (OTS) - In der Nacht von gestern auf heute wurde in die KPÖ-Zentrale in Wien Penzing eingebrochen - die Polizei ermittelt.

Die Indizien, so Michael Graber von der KPÖ, "weisen auf professionelle Täter hin", wenn auch beim derzeitigen Stand der Ermittlungen keine dezidierten Aussagen gemacht werden können.

Rückfragen & Kontakt:

KPÖ
Tel.: 0676/69 69 002
bundesvorstand@kpoe.at
http://www.kpoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKP0001