Nachbarschaftszentrum Gumpendorf: 10-Jahres-Fest am 24. Mai

Straßenfest "Rund und bunt" am 24. Mai 2007, ab 16.00 Uhr in der Bürgerspitalgasse, 1060 Wien

Wien (OTS) - Das Nachbarschaftszentrum Gumpendorf des Wiener Hilfswerks feiert seinen 10. Geburtstag mit einem großen Jubiläumsfest: Am 24. Mai, ab 16.00 Uhr wird unter dem Motto "rund und bunt" nicht nur das Nachbarschaftszentrum selbst zur Veranstaltungsstätte, sondern die ganze Bürgerspitalgasse im 6. Bezirk.

Bei der Veranstaltung, die unter dem Ehrenschutz der Bezirksvorsteherin des 6. Bezirks Renate Kaufmann steht, wird ein vielfältiges Programm für Jung und Alt geboten: Die musikalischen Darbietungen reichen von einer Trommelgruppe über lyrische Balladen bis hin zu Klezmer-Musik. In den Räumen des Nachbarschaftszentrums gibt es eine Bilder-Ausstellung, die um 18 Uhr von der Bezirksvorsteherin eröffnet wird. Für die Unterhaltung der jüngsten Gäste sorgen ein Kasperltheater, eine Malecke, eine Hüpfburg und Kinder-Schminken, Jugendliche kommen bei einem Fußball-"Gaberl"-Turnier auf ihre Kosten. Selbstverständlich ist auch für Speis' und Trank gesorgt. Last but not least bietet der Hilfswerk-Infobus Informationen rund um Pflege und Betreuung.

Detaillierte Informationen im Nachbarschaftszentrum Gumpendorf, Bürgerspitalgasse 4-6, 1060 Wien, Tel.: 01/597 36 50.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Martina Goetz
Wiener Hilfswerk
Kommunikation & Medien
Tel.: 01/512 3661-413
mailto: martina.goetz@wiener.hilfswerk.at
www.hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001