Im Osten viel Neues - ghost.company.slovakia erfolgreich unterwegs

Gewinn des Brother-Etats für mehrere Länder in Osteuropa und Export des erfolgreichen Ad-Games für Diskito von Opavia-LU nach Ungarn

Bratislava/Perchtoldsdorf (OTS) - Brother

Nach dem vorjährigen Erfolg der Medien-Kampagne für Brother hat die ghost.company in Bratislava nun in einem europäischen Tender die weitere Kommunikation der Marke gewonnen. Diesmal schon für mehrere Länder in Mittel- und Ost-Europa. Die Kampagne wurde kreativ wie grafisch vom ghost.team in Bratislava ausgearbeitet. Sie knüpft an die erfolgreiche Linie des Vorjahres an und kommuniziert darüber hinaus die Symbolik japanischer Qualität "Point of Japan quality".

Diskito

Zur Unterstützung des Produktes Diskito von Opavia LU entwickelte das ghost.team, neben verschiedenen POS Materialien für die meist verkauften Produkte, auch ein PC-Game. In der Slowakei wurde eine Auflage von 83.000 Stück produziert. Die Resonanz auf dieses Computer-Spiel war so positiv, dass nun auch noch eine Adaption für den ungarischen Markt mit weiteren 70.000 Stück hergestellt wurde. Der Erfolg dieses Ad-Games sprengte nicht nur die Grenze zwischen den spielenden Zielgruppen, Kinder und Erwachsene, sondern auch die Grenze zwischen den Staaten.

In der Slowakei gibt es die 100%-Tochter der österreichischen Full-Service-Werbeagentur ghost.company seit Oktober 2004. Mit ihrem sechsköpfigen Team kann die Geschäftsführerin Natalia Puschmannova auf zwei erfolgreiche Jahre zurückblicken. "Es macht richtig Spaß, länderübergreifende Konzepte und Strategien in Zusammenarbeit mit unserer Mutteragentur in Perchtoldsdorf und unserer Münchner "Schwester" zu entwickeln und umzusetzen. Die Achse Österreich, Deutschland und Slowakei ist für viele Unternehmen sehr attraktiv." sagt Puschmannova lächelnd. Von dem grenzübergreifenden, strategischen Know-how der ghost.gruppe profitieren unter anderem auch Kunden, wie z. B. Eximbanka, Kika, Way Industry, Merck oder TEVA .

Zu den Unternehmen:

Brother ist eine internationale Gesellschaft, deren Entwicklungen im Bereich Technik und Design in Japan wurzeln. Wie auch in anderen Ländern werden in der Slowakei Top - Produkte für Büro und Haushalt angeboten, wie zum Beispiel Multifunktionsgeräte, Drucker, Faxgeräte, P-Touch Etiketten-Drucker oder Nähmaschinen und Stickrahmen.

OPAVIA-LU ist der größte Produzent von Dauergebäck in Mittel- und Osteuropa und Mitglied der weltweit zweitgrößten Lebensmittelgesellschaft, der Groupe Danone.

Die ghost.company, 1990 von Michael Mehler gegründet, ist eine Kreativ-Agentur, die ihren Kunden full service in den Bereichen klassische Werbung, PR, Event, Internet und games anbietet. Einen besonderen Schwerpunkt bildet die fachliche Kompetenz im Bereich der Pharma-Werbung. An den Standorten Bratislava, München und in der Zentrale Perchtoldsdorf sind derzeit 32 feste Mitarbeiter tätig.

Rückfragen & Kontakt:

karl.glaser
business development director

ghost.company
Austria / Germany / Slovakia
Werbeagentur Michael Mehler
Donauwörther Straße 12
2380 Perchtoldsdorf
T: +43 1 869 21 23-39
F: +43 1 869 21 23-18
M: +699 1 869 2101
karl.glaser@ghostcompany.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GHO0001