Künstlerische Volkshochschule: Sommerakademie 2007

Anmeldungen ab sofort - Kurse auch für Berufstätige

Wien (OTS) - Von 2. Juni bis 3. August lädt die Künstlerische Volkshochschule Wien (9., Lazarettgasse 27) zu ihrer traditionsreichen Sommerakademie. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können an "Schau-Plätzen" wie etwa in Schönbrunn, am Donaukanal oder auf den Steinhofgründen ihre Kunst unter fachkundiger Anleitung erproben. Der Bogen des umfangreichen Programms spannt sich von Fotografie-, Keramik-, Schauspiel- und Schmuckdesign-Kursen bis hin zu Workshops in Landschaftsmalerei, Porträtmalen und Bildhauerei.****

Malen am Donaukanal

Unter der Leitung von Mag. Roland Gutmann findet von 16. Juli bis 20. Juli das Seminar "Donaukanal und seine Ansichten" statt. Vom Ufer des Donaukanals aus sieht man ein interessantes Naherholungsgebiet der Leopoldstadt und der Inneren Stadt, das der Künstler den Teilnehmern näher bringen wird. Der Kurs dauert jeweils von 15:00 bis 19:00 Uhr und kostet 108 Euro. Treffpunkt ist am 16. Juli unter der Schwedenbrücke auf der Seite des zweiten Bezirkes.

Grundlagenkurs Fotografie

Von 25. Juni bis 6. Juli lädt Johne Ludwig zu einem Fotokurs ein. Jeweils von 14:00 bis 17:00 Uhr erklärt der Leiter Wissenswertes zu den Grundlagen der Fotografie im Aufnahmebereich und in der Selbstverarbeitung von Schwarzweißfilmen und Schwarzweißbildern. Dabei werden SW-Aufnahmefilter sowie die Marken Agfa, Ilford und Kodak durchgenommen. Außerdem sind ein Fotospaziergang am Samstag sowie ein Porträtnachmittag Bestandteil dieses Seminars. "Foto 1" kostet 154 Euro und findet im Fotolabor der Künstlerischen Volkshochschule (9., Lazarettgasse 27) statt.

Abendkurse für Berufstätige

Auch Berufstätige können dank entsprechender Abendkurse an der Sommerakademie 2007 teilnehmen. Für jene, die sich in Kunst und Kunsttheorien in Ruhe weiterbilden möchten, bietet die Künstlerische Volkshochschule eine umfassende Fachbibliothek. Ab sofort kann man sich anmelden.

o Infos unter www.kvh.at/ Künstlerische Volkshochschule Wien 9., Lazarettgasse 27, Tel.: 01/ 405 43 29 E-Mail.: office@kvh.at

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002