ORF KulturCafe: Dirigent Adam Fischer Gast im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 20.5.

Wien (OTS) - Haide Tenner begrüßt am Samstag, den 20. Mai den Gründer und Chefdirigenten der Österreichisch-Ungarischen Haydn Philharmonie Adam Fischer als Gast im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im ORF KulturCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.

Der aus Ungarn stammende, in Budapest und in Wien ausgebildete Dirigent Adam Fischer hat Weltkarriere gemacht, er dirigiert an den größten Opernhäusern Europas und der USA und arbeitet als Konzertdirigent mit vielen Orchestern zusammen. Fischer ist auch Gründer und Chefdirigent der Österreichisch-Ungarischen Haydn Philharmonie, die heuer ihr 20jähriges Bestehen feiert. 1987, als noch der Eiserne Vorhang existierte, reisten ungarische Musiker regelmäßig zu Proben und Konzerten nach Österreich - damals ein kühnes Experiment. Heute ist das Orchester längst weltweit bekannt, durch Konzertreisen ebenso wie durch seine Gesamteinspielung der Symphonien Joseph Haydns auf CD. Stammsitz des Orchesters, das nach dem Vorbild der Haydnschen Ezterházyschen Hofmusikkapelle zu deren Hochblüte rund 45 Musiker zählt, ist der Haydnsaal des Schlosses Esterházy in Eisenstadt - jener Ort, für den Joseph Haydn viele seiner Werke komponiert hat. Moderatorin Tenner stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 22/6979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: (01) 501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001