Termin: Innenminister Platter und Zivilschutz-Präsident Gaál eröffnen Safety-Tour 2007

1100 Schulklassen nehmen an Österreichs Kinder-Sicherheitsolympiade teil

Wien (OTS) - =

Innenminister Günther Platter und der Präsident des Österreichischen Zivilschutzverbandes Anton Gaál eröffnen, gemeinsam mit Vertretern der Hauptsponsoren AUVA und Wiener Städtische, am 15. Mai 2007 im Innenministerium die Kindersicherheits-Olympiade "Safety-Tour 2007".

Bei der Safety-Tour wird die "sicherste Volksschule Österreichs" ermittelt. In Vorbewerben und Landesausscheidungen werden die sichersten Klassen jedes Bundeslandes ermittelt. Im Österreich-Finale, das heuer am 19. Juni im Wiener Prater stattfindet, wird der Sieger gekürt. 1100 Schulklassen mit rund 48.000 Kindern werden an der Safety-Tour 2007 teilnehmen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medien werden herzlich zur Pressekonferenz eingeladen.

Zeit: Dienstag, 15. Mai 2007, 10.30 Uhr Ort: Bundesministerium für Inneres, Sala Terrena, Herrengasse 7, 1014 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Inneres
Kabinett des Bundesministers
Iris Müller-Guttenbrunn
Tel.: +43-(0)1-531 26-2026
iris.mueller-guttenbrunn@bmi.gv.at

Bundesministerium für Inneres
Infopoint
Tel.: +43-(0)1-531 26-2488
infopoint@bmi.gv.at
www.bmi.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NIN0002