Vortrag "Prekäre Armut" in Rudolfsheim-Fünfhaus

Wien (OTS) - Die Veranstaltungsreihe "Kultur & Cafe" geht mit
einem Vortrag zum Thema "Prekäre Armut" am Dienstag, 15. Mai, weiter. Von 17.30 bis 19 Uhr setzt sich Dr. Manfred Füllsack (Universität Wien - Institut für Philosophie) ausführlich mit dem vielschichtigen Themenkomplex "Prekäre Armut" auseinander. Der Vortrag findet im Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus (15., Rosinagasse 4, Ecke Gasgasse) statt. Nach dem Referat können die Zuhörer mit Dr. Manfred Füllsack diskutieren. Der Eintritt ist frei. Unter dem Motto "Am 15. in den 15." organisiert das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus laufend lehrreiche Vorträge zu wechselnden Themen. Die Referenten kommen von Universitäten und Fachhochschulen. Auskünfte: Tel. 0699/111 670 51. Kontakt per E-Mail: museum15@gmx.at .

o Allgemeine Informationen: Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus: www.bezirksmuseum.at/rudolfsheimfuenfhaus/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010