Tirol:08 sprintet beim Giro d’Italia um Millionenpublikum

Innsbruck (OTS) - Ein Sieger beim Giro d’ Italia steht schon fest:

Denn Millionen Kontakte sind Tirol, dem geographischen Herz der

kommenden Fußball-Europameisterschaft 2008, bei den spektakulären

Tirol:08 Werbeauftritten rund um den Radklassiker sicher.

Tirol ist mit der Landeshauptstadt Innsbruck 2008 Gastgeber von

drei Spielen der Fußball-Europameisterschaft und aufgrund seiner Lage

zentrales Gastland der Euro 2008.

Bereits zum zweiten Mal (1994 und 2007) übernimmt Lienz in

Osttirol als Ziel- und Startort eine Schlüsselrolle in der

Entscheidung um den besten Fahrer. Als Sieger sollten auch die beiden

Marken Lienz und Tirol aus dem Rennen hervorgehen: Insbesondere mit

der Aktionsmarke Tirol:08 werden die Emotionen für die Euro in Tirol

geweckt. Kilometerlange Werbebanden, Tirol:08 Begleitfahrzeug,

Tirol:08 Hostessen und eine Fußball-Torwand im grünen Tirol:08 Look

entfachen im Kernmarkt Italien die Lust auf das sportliche

Großereignis im Herz der Alpen.

Eine große Medienwirkung ist jedenfalls garantiert, wenn der

Tourismusweltmeister Tirol (43 Millionen Übernachtungen pro

Tourismusjahr) zum Fußballweltmeister Italien kommt, um beim

Radklassiker das Herz der Alpen und der Euro zu bewerben. Josef

Margreiter, GF der Tirol Werbung: "Rund um das Großereignis Giro

können wir uns als Sommer- und Radurlaubsdestination perfekt in Szene

setzen und Tirols runde Seiten präsentieren. Damit möchten wir den

italienischen Fans jetzt schon zeigen, dass Tirol der beste Ort ist,

um die Euro 2008 mitzuerleben."

Aber auch am grünen Rasen spielt Tirol:08 in Italien seit kurzem

groß auf - Tirol:08 Banden wecken in den Stadien der Spitzenclubs der

Serie A (Empoli, Livorno, Ascoli) und Serie B (Piacenza, Vicenza und

Brescia) sowie beim FC Südtirol in Bozen das Interesse der Zuschauer.

Tirol Fernseh- und Radiospots in starken regionalen Medien und eine

Kooperation mit der Tageszeitung "Corriere della Sera" schüren

darüber hinaus bei vielen Fußballfans die Vorfreude auf die Euro 2008

in Tirol.

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service,

sowie im APA-OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER

INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Fabienne Edenhauser

Pressesprecherin

Tirol Werbung

Tel: +43(0)512 5320 317

Fax: +43(0)512 5320 92317

fabienne.edenhauser@tirolwerbung.at

http://www.tirol.at

http://www.tirol08.at

Medienkontakt:

pro.media kommunikation gmbh

c/o mag.(fh) carina reremoser

t +43.512.214004-13

f +43.512.214004-15

m +43.664.8544537

büro kufstein:

schillerstraße 3/1

a-6330 kufstein

t +43.5372.63174-0

f +43.5372.63174-4

http://www.pressezone.at

promedia@pressezone.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TMP0007