FPÖ ignoriert Westenthaler-Pressestunde

Wien (OTS) - Das Wetter ist schön, heute ist Muttertag und in Wahrheit ist alles wichtiger als das, was Herr Westenthaler zu sagen hat. In großem Einvernehmen ignoriert heute die FPÖ die Pressestunde des politisch und rechtlich schwer gebeutelten Orangen-Obmannes. Wir bedauern die Kollegen der anderen Parteien und vor allem die Journalisten, die hier zusehen müssen, und wünschen trotzdem noch einen schönen Sonntag.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FPK0001