ExtraDienst präsentiert: Österreichs 555 beste Marketingleiter

Jetzt im neuen ExtraDienst - dem führenden Fachmagazin für die heimische Kommunikationsbranche - das exklusive Ranking der 555 besten Marketingleiter Österreichs.

Wien (OTS) - Marketingleiter-Ranking - Jedes Jahr mit Bangen, Hoffnung & Freude erwartet: das Ranking der Werbe-Zampanos. Sie bewegen Millionen, wachen über die optimale Abstimmung des Marketing-Mix, sind als Chefstrategen und für Produktpositionierung verantwortlich - kurz: die Performance eines Unternehmens steht und fällt mit den Fähigkeiten des Marketing-Mastermind. Grund genug, diese Entscheider vor den Vorhang zu bitten. Wer von den Marketing-Verantwortlichen die beste Performance geliefert hat, darüber entschieden 21 Top-Experten der Branche. Unter ihnen gewichtige Namen wie: Gerhard Altmann (Media 1), Peter Drobil (BA-CA), Raimund Jacoba (Gewinn), Karl Kainzner (Diners Club), Michael Kapfer-Giuliani (Lowe GGK), Ralf Kober (Springer & Jacoby), KR Paul Schauer (Omnimedia)... Bewertet wurde dabei in den Kategorien: Performance, Kompetenz & Sympathie.

Und der beste Marketingleiter des Jahres 2006 ist:

Mag. Georg Wiedenhofer. Der bewährter BauMax-"Preissäger" entschied alle drei Kategorien für sich und verteidigt damit seine Vorjahres-Position.

Platz zwei geht an Dr. Leodegar Pruschak, ML der Raiffeisen Zentralbank. Nicht nur einschlägige Untersuchungen bestätigen dem Raiffeisen-Marketing eine Spitzenperformance. Auch im ED-Ranking überzeugte Top-Profi Pruschak die Juroren.

Und von Null auf die drittbeste Position hat es ONE-ML Petra Fell geschafft. Ein weitere Bestätigung für Fells erfolgreiche Performance: So wurde ONE bereits als "Kunde des Jahres" vom CCA ausgezeichnet.

Unter die Top-12-Marketing-Leiter reihten die Juroren außerdem:

Mario Pregesbauer (Casinos Austria - ex aequo Platz 3), Peter Drobil (BA-CA - 5), Michaela Heumann (T-Mobile - 6), Dr. Peter Ulovec (Öst. Lotterien - 7), Mag. Martin Hehemann (BA-CA - 8), Mag. Peter Baumgartner (AUA - 9), Pius Strobl (ORF - 10), Franz Bascha (Citroen - 11), Mag. Manfred Warmuth (kika/Leiner - 12).

Das gesamte Ranking mit allen 555 Namen inklusive Suchindex finden Sie im aktuellen ExtraDienst.

Öster-geil - Da Wolfgang Fellner ED-Herausgeber Christian W. Mucha trotz dessen pointierten Kommentars ("Wenn WoFe mit WoFe spricht") nicht zum Duell gefordert hat, setzt der ED-Herausgeber diesmal noch eins drauf. Und versorgt die Fellner-Brothers mit frischen Geschäftsideen - sozusagen präventiv, sollte ÖSTERREICH wider aller Erwartungen und wider aller Fellnerischen Superlativ-Ankündigungen schlussendlich doch nicht funktionieren. Von der Fluglinie Öster-Air ("Nur bei Öster-Air sitzen Sie neben der Queen!") und den Pharmakonzern Öster-Gen ("1,1 Mio. Patienten - nur drei Wochen nach dem Start!") über den Fußballclub Östria ("Spitzentrainer Wolfgang Trappafellni!") und dem Öster-Car ("Das weltweit erste Ein-Liter-Auto mit 599 PS!") bis hin zum Öster-Cola ("Gemixt von Kofe Füller, dem Mann, der Brasilien, Kolumbien und Guatemala mit seinem Koffer (und Uschi) für Sie bereist hat!") und dem Wundermittel Öctimel ("Öctimel verändert Ihre Darmbakterienflora so, dass Sie nie wieder einen Stuhl brauchen!") gibt es da unbezahlbare Tipps der superlativen Sensationsklasse ...

Microsoft - nur die Harten kommen durch. "Sie müssen nur den Nippel durch die Lasche ziehen und mit der kleinen Kurbel ganz nach oben drehen ..." - Mike Krüger könnte den Text seines Gassenhauers unmittelbar nach Kontakt mit der Microsoft-Service-Line geschrieben haben. Von einer abenteuerlichen, nervenzerfetzenden und Hardware-gefährdenden (durch körperliche Gewalteinwirkung) Support-Odyssee berichtet ein Gates-Keeper. Der immer besser versteht, warum manche Menschen Microsoft nicht so besonders gern mögen ...

BBDO-Jahresbilanz - vor einem Jahr ist das Führungsteam der BBDO Wien Christoph Klingler (kreativ) und Thomas May (kaufmännisch) mit markigen Sprüchen und ambitionierten Zielen angetreten. Im großen ED Interview ziehen sie Zwischenbilanz. CCA Vorstand Klingler äußert sich außerdem zur grassierenden Kritik am Club. Und May sagt, warum er keine schiefe Optik bezüglich der Achse BBDO und IAA sieht.

Doris Bures ist nicht "nur" Frauenministerin. In ihren Verantwortungsbereich fällt auch das sensible Ressort Medien. Im ExtraDienst-Interview erläutert sie ihr diesbezügliches Programm im Detail und erklärt, wie sie sich eine unabhängige Medienbehörde vorstellt.

Pitch-Berater - Um die Wurscht bzw. die dicken Etats geht es für Werbeagenturen bei Wettbewerbspräsentationen - den sogenannten Pitches. Bei diesen auftragsentscheidenden "Schönheitswettbewerben" präsentieren Agenturen ihre Strategien bzw. erste kreative Ansätze. Steigende Bedeutung kommt in diesem Procedere der neuen Profession der Pitchberater zu. Was können die? Was halten Werber und Auftraggeber von der neuen Spezies? Alles dazu im druckfrischen ExtraDienst.

Ranking PR-Agenturen - Die Branche brummt, den PR Agenturen geht es gut. Neue Geschäftsfelder wie Online-Relations eröffnen frische Wertschöpfungsmöglichkeiten. Primus bleibt in Österreich Pleon Publico mit einem Netto-Honorarumsatz von knapp 12 Millionen Euro. Hochegger/Com liegt mit rund 10 Millionen auf dem zweiten Platz. Und dritter der Top-Drei ist Trimedia mit ca. 7 Millionen Euro Umsatz. Die gesamte Reihung von 1 - 28 inklusive aller Fact & Figures sowie einer Bestandsaufnahme der wichtigsten Trends des PR-Biz - jetzt im neuen ED.

Leserreporter - Viele Zeitungen setzen mittlerweile auf User-generated Content. Allerdings ist nicht alles, was geneigte Rezipienten zum Blatt beitragen, auch authentisch. So kann es schon vorkommen, dass eine falsche Madonna auf dem Titelblatt der Vorarlberger Nachrichten erscheint... Mehr über Fluch & Segen des neuen Mitmachhypes im frischen ExtraDienst.

Das alles und noch viel mehr finden Sie im aktuellen ExtraDienst, der heute erscheint.

Veröffentlichungen aus ExtraDienst und den Vorabmeldungen - auch auszugsweise - bitte nur mit dem Vermerk: "Wie Christian W. Muchas Fachzeitschrift ExtraDienst berichtet."

Rückfragen & Kontakt:

bzw. Abo-Bestellung:

ExtraDienst
Zieglergasse 1/3
1070 Wien
Tel.: (01) 521 31-0
extradienst@mucha.at
URL: www.extradienst.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUV0001