Neo-Verbund-Chef Michael Pistauer ist am 12. Mai im Ö1-"Journal zu Gast"

Wien (OTS) - Michael Pistauer, als neuer Verbund-Generaldirektor seit heute im Amt, ist am Samstag, den 12. Mai bei Herbert Hutar "Im Journal zu Gast" im "Mittagsjournal" um 12.00 Uhr auf Österreich 1.

Der bisherige Verbund-Finanzchef Michael Pistauer will auch als Generaldirektor dafür sorgen, dass der Verbund-Konzern zu den günstigsten Stromanbietern in Österreich für die privaten Haushalte gehört. Dass er damit den eigenen Minderheitsaktionären im Konzern, den Stromgesellschaften von Wien und Niederösterreich, Konkurrenz macht, stört ihn nicht. Trotzdem will er auf eine engere Zusammenarbeit zwischen dem Verbund und den Landesgesellschaften hinarbeiten. Bei den umstrittenen Hochspannungsleitungen in der Steiermark und in Salzburg will Pistauer Überzeugungsarbeit leisten, trotz CO2-Problematik denkt er nicht daran, das Donaukraftwerk Hainburg wieder zu beleben. Michael Pistauer ist bei Herbert Hutar "Im Journal zu Gast".(hb)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Barbara Hufnagl
Tel.: (01) 501 01/18175
barbara.hufnagl@orf.at
http://oe1.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002