Friewald: "Unser Boden - wir stehen drauf!"

Bevölkerung über die Bedeutung des Bodens informieren

St. Pölten (NÖI) - Das Land Niederösterreich hat vor kurzem die Kampagne "Unser Boden - wir stehen drauf!" gestartet. Damit soll allen Niederösterreicherinnen und Niederösterreichern der Wert des Bodens und die Wichtigkeit des Bodenschutzes näher gebracht werden, denn unser Boden ist die Lebensgrundlage für uns und für die nachfolgenden Generationen, sagt der Umweltsprecher der VP Niederösterreich, LAbg. Rudolf Friewald.

"die umweltberatung" übernimmt im Rahmen der Kampagne "Unser Boden - wir stehen drauf!" den Kontakt zu den Bürgerinnen und Bürgern. Dazu werden in den Bodenbündnis-Gemeinden Vorträge zum Thema Boden und zu den Zusammenhängen zwischen Boden und Ernährung gehalten. Im Rahmen von "Bodenparties" soll die Bevölkerung in den Bodenbündnis-Gemeinden über die Bedeutung des Bodens und über die möglichen Beiträge jedes einzelnen zum Bodenschutz informiert werden. Des weiteren wird ein Programm für Kinder vom Kindergartenalter bis zur neunten Schulstufe erstellt bzw. in den Bodenbündnis-Gemeinden durchgeführt. "die umweltberatung" wird vor Ort der Ansprechpartner für die Bevölkerung zum Thema Bodenschutz sein, informiert Friewald.

"Wir wollen unseren Boden sinnvoll nützen und sorgsam schützen", betont Friewald abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Volkspartei Niederösterreich
Öffentlichkeitsarbeit

Mag. Philipp Maderthaner
Tel: 02742/9020 DW 151
Mob: 0664/4121478
philipp.maderthaner@vpnoe.at
www.vpnoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV0001