VHS Hietzing: Josef Eisenbauer feierte 90. Geburtstag

Wien (OTS) - Josef Eisenbauer feierte vor wenigen Tagen seinen 90. Geburtstag als Malkursleiter der Volkshochschule Hietzing. Seit mehr als 20 Jahren leitet er fünf Malklassen. Immer wieder gelingt es ihm, seine SchülerInnen für Ausstellungen zu motivieren. Die aktuelle Ausstellung ist bis Ende Mai in der Bank Austria Filiale in Speising (13., Speisinger Straße 42) zu sehen. Der Reinerlös der Bilder kommt den Keramikkursen im Geriatriezentrum am Wienerwald zugute. Josef Eisenbauer hat als Freiwilliger auf Seiten der Republik im spanischen Bürgerkrieg gekämpft, war Offizier der Roten Armee. Den Beruf des Schildermalers hat er nach dem Krieg nicht mehr ausgeübt, sondern als Gemüsehändler im elterlichen Betrieb mitgeholfen. Seine Leidenschaft für die Malerei gibt er an seine KursteilnehmerInnen weiter, die ihn liebevoll Joschi nennen, auch wenn er mit seiner Kritik an mißglückten Bildern durchaus scharf sein kann.

o Volkshochschule Hietzing Dr. Robert Streibel Tel. 804 55 24 www.vhs-hietzing.at/

rk-Fotoservice: www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) vhs

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Eva Lukas
Verband Wiener Volksbildung
Tel.: 89 174/42
E-Mail: eva.lukas@vwv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006