ÖSTERREICH: Helmut Elsner seit Donnerstag wieder im AKH

Anstaltsarzt Schopper bestätigt Venenoperation und Lungen-Punktion an U-Häftling Elsner

Wien (OTS) - Harald Schopper, medizinischer Leiter der
Justizanstalt Wien-Josefstadt, bestätigt gegenüber der Tageszeitung ÖSTERREICH (Freitag-Ausgabe), dass der U-Häftling Helmut Elsner seit Donnerstagvormittag wieder im AKH in Wien auf der Herz-Thorax-Station liegt. Untergebracht ist Elsner in einem Einzelzimmer, welches von Justizbeamten bewacht wird.

Schopper: "Der Aufenthalt soll so kurz wie möglich gehalten werden. Es handelt sich um einen Routineeingriff." Die Venenoperation soll am Freitag erfolgen.

Rückfragen & Kontakt:

Fellner Media

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEL0001