Internationale Museumsdirektorentagung vom 10. bis 13. Mai 2007 im Kunsthistorischen Museum

BIZOT-Group zu Gast in Wien

Wien (OTS) - Die internationale BIZOT-Group, ein informelles, seit 15 Jahren bestehendes Gremium aus den DirektorInnen der bedeutendsten Museen und Ausstellungshäuser Europas, tagt von 10. bis 13. Mai 2007 unter der Leitung von Generaldirektor Wilfried Seipel, dem einzigen Mitglied Österreichs in dieser Gruppe, im Kunsthistorischen Museum in Wien.

Bei diesen halbjährlich stattfindenden Treffen geht es um gemeinsame Anliegen, Themen und Perspektiven in der internationalen Museumslandschaft. Die Gruppe hat sich nach Irène Bizot, frühere Leiterin der Vereinigung Nationaler Museen Frankreichs (Rèunion des Musées Nationaux), Bizot-Group benannt.

Die vier weltweit größten Institutionen sind in Wien durch ihre Direktoren vertreten: Henri Loyrette, Direktor des Pariser Louvre, Mikhail Piotrovski, Direktor der Hermitage in St. Petersburg, Peter-Klaus Schuster von den Staatlichen Museen zu Berlin und Neil MacGregor vom British Museum werden gemeinsam mit Miguel Zugaza vom Madrider Prado, Irina Antonova vom Moskauer Puschkin Museum, Ronald de Leeuw vom Rijksmuseum Amsterdam, Reinhold Baumstark von den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Max Hollein vom Städelschen Kunstinstitut/Schirn Kunsthalle Frankfurt und anderen Leitern bedeutender Museen gemeinsame Strategien in Bezug auf den internationalen Leihverkehr von Kunstwerken, die Ankaufspolitik der Museen, dem unerlaubten Handel, aber auch über die Beziehung der Museen zu ethnischen Minderheiten diskutieren. Weitere Themen werden das Verhältnis der Museen zur Unesco und zukünftige Entwicklungsmöglichkeiten sein.

Den internationalen Gästen wird sich auch die Wiener Museumslandschaft präsentieren: Ein Zusammentreffen mit Direktorinnen der großen Wiener Museen Albertina, Belvedere, Leopold Museum, Museum Moderner Kunst und des Liechtenstein Museums sowie Führungen durch die derzeit in Wien laufenden Großausstellungen sind vorgesehen.

Rückfragen & Kontakt:

Irina Kubadinow
Leiterin der Abteilung
Öffentlichkeitsarbeit | Marketing
Kunsthistorisches Museum mit MVK und ÖTM
Wissenschaftliche Anstalt öffentlichen Rechts
1010 Wien, Burgring 5
Tel.: +43 / 1 / 525 24- 4021
Mobil: +43 664 415 28 55
irina.kubadinow@khm.at
www.khm.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KHM0001