Karas: Blumengrüße aus Österreich im EU-Parlament

Österreichische Schulen gratulieren der EU zum 50. Geburtstag Brüssel, 10. Mai 2007 (ÖVP-PD) "Die persönlichen Blumengrüße der österreichischen Schülerinnen und Schüler zum 50. Geburtstag der EU wurden heute im Europäischen Parlament mit großer Freude entgegengenommen. Österreichs Jugend findet in der Europäischen Union eine Seele und sieht in einem gemeinsamen Europa ihre Zukunft - und dieses Zeichen gibt uns allen Hoffnung", freut sich auch der Vizepräsident der EVP-ED Fraktion und ÖVP-Delegationsleiter Mag. Othmar Karas, der im Europäischen Parlament in Brüssel heute gemeinsam mit Parlamentsvizepräsident Alejo Vidal-Quadras Roca und SPÖ-Delegationsleiterin Karin Scheele 785 Rosen die Geburtstagsgrüße im Empfang nahm. ****

Mehrere hundert österreichische Schulen haben schriftliche Glückwünsche an die Europäische Union, aber auch ihre persönlichen Wünsche und Erwartungen an die zukünftige Entwicklung der EU formuliert. Die Beiträge von 49 Schulen wurden letztendlich ausgewählt und in Buchform zusammen mit einem Strauß von 785 Rosen an das Europäische Parlament überreicht. Stellvertretend für alle teilnehmenden österreichischen Schulen waren zwei Schüler des Bundesgymnasiums Tamsweg anwesend.

Die Aktion wurde von der Europäischen Akademie Wien in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK) anlässlich des 50. Jahrestages der Unterzeichnung der Römischen Verträge gestartet. "Beim gestrigen Europatag habe ich vor allem eine intensivere Befassung der Schülerinnen und Schüler mit Themen der Europäischen Union gefordert. Aktionen wie die heute überreichten Geburtstagsgrüße entsprechen genau dieser Forderung - jetzt müssen wir gemeinsam weiterarbeiten", so Karas abschließend.

Druckfähige Fotos von der Übergabe erhalten Sie auf Anfrage sofort unter: andrea.strasser@europarl.europa.eu.

Rückfragen & Kontakt:

MEP Mag. Othmar Karas, Tel.: 0032-2-284-5627
(othmar.karas@europarl.europa.eu) oder Mag. Andrea Strasser, Tel.:
0032-473-311175 (andrea.strasser@europarl.europa.eu)

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVP0002